Hallo,
wir verkaufen den Citroen Saxo unserer Tochter.
Das Auto springt sofort an und ist voll Fahrbereit.
Der TÜV ist am 08.2017 leider abgelaufen und da das Auto schon abgemeldet gewesen ist wurde kein neuer TÜV gemacht.
Die hintere Rechte Tür ist eingedrückt wie man auf den Fotos sehen kann.
Mängel hat das Fahrzeug meines Wissens nicht um wieder TÜV zu bekommen.
Was sein kann ist das dass vordere Radlager erneuert werden muss.
Ich schätze das die Gesamtkosten (inklusive TÜV) wo man investieren muss, sich auf ca. 200€ bewegen.
 
Ausstattung:
Servolenkung, Wegfahrsperre mit Code, Fahrer/Beifahrer Airbag, Zentral Veriegelung, El.Fensterheber, Reifen sind noch gut.
 
Der Verbrauch wie auch die Steuer (EURO 3) sind sehr gering.
Besichtigung möglich.
Da Privatverkauf, keine Garantie und Gewährleistung