Wir versteigern unseren Wagen Mazda 323F mit einer eingetragenen LPG/Autogas Anlage.
Die Karosserie des Wagens ist in einem Top-Zustand. Der Wagen war bei dem ersten Vorbesitzer meistens in der Garage und wir haben den Wagen seit 4,5 Jahren.Der Motor des Autos hat einen Motorschaden aber dennoch ist das Auto voll fahrbereit.
Der Motor geht manchmal im Leerlauf aus und die Leerlaufdrehzahl ist nicht konstant.Ich bin kein Mechaniker aber ich vermute einen Schaden an den Ventilsitzen.
Im letzen Jahr haben wir noch den kompletten Zahnriehmen-Satz mit Wasserpumpe bei 124084 km Laufleistung erneuern lassen.Auch alle Radlager wurden im letzen Jahr ausgetausch nachdem ein Radlager Geräusche gemacht hat.
Unser Auto wurde nicht schnell gefahren und wurde technich regelmäßig gewartet.Da der TÜV abgelaufen ist und der Motor einen leichten Motorschaden hat, lassen wir das Auto versteigern.Wir haben uns schon einen anderen Wagen gekauft und unser Mazda 323F wird im abgemeldeten Zustand verkauft.Eine persönliche Besichtigung ist nach Absprache möglich und wir verkaufen den Wagen an den meistbietenden als Basterfahrzeug.Dennoch ist das Auto voll fahrbereit, auch wenn manchmal der Motor im Leerlauf ausgeht. (nicht konstante Leerlaufdrehzahl)
Weitere Beschreibung folg später...