Hi,
ihr bietet hier auf meinen Corsa Elegance in einer sehr auffälligen Lackierung: Kupfer! Es hat zur Zeit etwa 125.000 Km auf der Uhr (genaue Zahl folgt gern auf Anfrage). 
Vorab: Das Auto kann gern nach Terminvereinbarung
besichtigt werden. 
Es ist ein sehr schönes Auto, das ich selbst gebraucht gekauft habe und das mich in den letzten vier Jahren geduldig und zuverlässig überall hingebracht hat, wo ich hinwollte. Er hat allerdings einige Macken, um die man sich kümmern muss, bevor man den TÜV erneuern kann.
 Ich wollte das Geld nicht mehr investieren, da ich auf jeden Fall ein anderes Auto anschaffen wollte und nun getan habe. Daher muss das Alte weg. :)  
Zu den Macken: - Der Lack hat, besonders auf dem Dach, gelitten. Ich bin mir nicht sicher, ob das durch Hagel oder Feuerwerkskörpern gekommen ist, aber jedenfalls ist der Lack auf Dach und Motorhaube NICHT mehr optimal. (Bilder folgen)- Mir wurde in der Straße der Spiegel abgefahren. Er ist noch dran, die Scheibe ist geklebt, gehört aber definitiv ausgetauscht. (Bilder folgen)- Der hintere Scheibenwischer ist funktionstüchtig, muss aber auch dringend ausgetauscht werden, weil da was gebrochen ist. (Bilder folgen)- Die Flüssigkeit der Klimaanlage muss aufgefüllt werden.- Der Motor ölt etwas.- Etwas quietscht manchmal am hinteren Stoßdämpfer, ich gehe davon aus, dass die Auflage, in der der Stoßdämpfer sitzt, ausgetauscht werden muss. - Das Nummernschild wurde mir mal seitlich auf dem Parkplatz abgefahren. Das Auto hat dabei eine Schraubhalterung für das Nummernschild eingebüßt, ansonsten entstand kein Schaden (das Anbringen vom Nummernschild geht immernoch!). - Die gelbe Motorwarnleuchte leuchtet, den Fehlercode habe ich nicht ausgelesen. - von tiefergehenden technischen Mängeln habe ich keine Ahnung, da ich den letzten TÜV (November) habe auslaufen lassen. Zwei Jahre zuvor ist er aber ohne Beanstandung drüber gekommen. Davon abgesehen hat das Auto für seine 18 Jahre normale Gebrauchsspuren. 
Ich habe immer mal kleinere Reparaturen wie Scheibenwischermotor vornehmen lassen, mich um das Öl gekümmert, Birnchen ausgetauscht. Größere Probleme sind unter meiner Hand nicht vorgekommen. Wer sich besser mit Autos auskennt als ich, hat wahrscheinlich eher eine Ahnung davon, was an Verschleißteilen fällig wird. 
Das originale Autoradio wurde durch ein Sony Autoradio ( here ersetzt und bietet damit eine Bluetooth-, Aux- CD- USB- und SSD-Verbindung für Musik und Telefonate. 
Wer das Auto haben möchte, muss sich im Klaren sein, dass einige Reparaturen nötig sind! Es ist jedoch - vom fehlenden TÜV abgesehen - fahrtauglich und ich gebe keinerlei Garantie oder Rücknahmeoptionen - gekauft wie gesehen! 
Bitte keine Anfragen mit Was ist letzte Preis - da gibt's von mir keine Antwort. 
Das Auto wird in gutem Zustand aktuell mit etwa 1.200 Euro gehandelt.  
Und, weil man sowas immer wieder dazuschreiben muss: 
Kein Verkauf außerhalb der Auktion! Keine Teilzahlung! Reservierung maximal 2 Tage! 
- Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten! - 
Und nun: viel Spaß beim Bieten!