Suzuki Wagon R 1,3 
Angeboten wir das Fahrzeug als Bastlerfahrzeug Da es sich zum ersten um ein gebrauchtes Auto handelt und zum zweiten noch einige Dinge zu reparieren sind. wie z.B die Spur muss neu eingestellt werden, hierfür müsste an der Beifahrerseite ein neues Axialgelenk und der Spurstangenkopf gewechselt werden ( dies würde es mit dazu geben wurde bereits gekauft ) daher sollten auch neue Reifen aufgezogen werden.  Wie auf den Bildern zu sehen ist, war auch der Marder Aktiv und hat die Zündkabel angeknabbert, eins ist durchgebissen.Zudem ist der Lack leider an keinem Bauteil von Kratzern verschont geblieben :-(Desweiteren Leuchtet die Motorkontrollleuchte ( schon über 2 Jahre ) hatten komischerweise nie Probleme beim fahren. die Mittelarmlehne ist unterhalb auch gebrochen. vom Motor her selber lief er bis zur Abmeldung immer gut, hat erst  137000 runter und sparsam noch dazu.Der Wagen steht nunmehr seit gut 3 Monaten, Batterie ist ziemlich schwach auf der Brust, wurde gestern mal überbrückt und sprang auch gleich wieder an. 
Ich weiß nicht ob das Fahrzeug zur Überfahrt geeignet wäre wegen dem durchtrennten Zündkabel, läuft zwar aber wirft halt einen Lichtbogen !!! nicht das es unterwegs zum Motorbrand kommt, und wegen der langen Standzeit. 
Bei Interesse am besten vorher ansehen, oder einfach anschreiben  !!!Nicht das es später zu Nachverhandlungen kommt.Wie schon erwähnt, verkauft wird als Bastelobjekt.