Zum Verkauf steht hier ein Volvo S40 T4 mit dem bekannten Volvo 4-Zylinder Turbomotor (Volvo Modular Engine B4194T). Das Fahrzeug hat 147 kW / 200 PS und hat eine 4-Gang Vollautomatik, die trotz ihrer Laufleistung einwandfrei und flüssig schaltet (auch beim Kick-Down).
Ausstattungsliste:
- elektrisch verstellbare Sitze inkl. Lordosenstütze (Fahrer/Beifahrer)
- elektrische Aussenspiegel (beheizt)
- elektrisches Glasschiebedach
- elektrische Fensterheber (4-fach)
- Volllederausstattung
- Sitzheizung (Fahrer/Beifahrer)
- Doppel-Scheinwerfer H7
- Wurzelholzausstattung
- Bordcomputer
- Klimaautomatik
- Sportlenkrad
- Tempomat
- Mittelarmlehne
- DSA (Dynamic Stability Assistance)
- Reserverad
- Heckspoiler
- Domstrebe VA
- 4-fach Sommerreifen auf Alufelgen (Volvo Original, Modell Crater 7x16)
(Profiltiefe bei ca. 4,5 - 5,5 mm)
- 4-fach Winterreifen mit Radkappen (Volvo Original, Modell 30760329)
(Profiltiefe bei ca. 3,5 - 4,5 mm)
Die Winterreifen sind bereits ordentlich im mit Folie ausgelegten Kofferraum verstaut, nicht wie bei vielen Pappnasen hier auf das Leder oder sonstwie reingeworfen.
Außerdem wurde ein hochwertiges DAB+ Radio der Marke Pioneer, Modell DEH-X7800DAB verbaut, welches für einen sehr guten, sauberen Klang mit zugleich guten/stabilen Empfang sorgt. Eine hochwertige Antenne von Procom wurde hierzu installiert.
Wartungsmäßig wurde in Eigenregie regelmäßig ein Ölwechsel inkl. Ölfilter ca. alle 15.000 km durchgeführt sowie in ähnlichen Abständen auch ein Wechsel des Automatikgetriebeöls (Mobil ATF 3309). Dies bürgt für das angenehme Schaltverhalten der 4-Gang-Automatik.
Leider ist das Fahrzeug auch nicht gänzlich frei von Problemen. Es nagt der Zahn der Zeit an dem Fahrzeug im Sinne von Rost/Korrosion und auch der Motor neigt dazu, sich öfters mal einen guten Schluck Öl zu genehmigen. Optisch löst sich stellenweise stärker der Klarlack an diversen Stellen ab. Man sollte hier kein Neufahrzeug erwarten. Zitat letzter TÜV-Bericht Motor Ölfeucht. Das Fahrzeug hat TÜV (HU/AU) bis November 2018.
Aufgrund des Fahrzeugalters sowie auch des Zustandes, wird das Fahrzeug ausdrücklich als Bastlerfahrzeug verkauft, ohne jegliche Garantien/Gewährleistungen oder ähnlichen Zusagen. Ein ordentlicher Ver-/Kaufvertrag wird selbstverständlich aufgesetzt.
Das Fahrzeug ist bereits abgemeldet und kann somit nur mit Kurzzeitkennzeichen/Händlerkennzeichen in Betrieb genommen und überführt werden.
Selbstverständlich werden dem potentiellen Privat-Käufer die notwendigen Unterlagen nach Ablauf der Auktion bereitgestellt, damit sich dieser ein Kurzzeitkennzeichen vorab organisieren kann.