Hier ein schönes Projekt, welches nur noch überschaubare Arbeiten braucht.
Es handelt sich um einen Rover 90 P4. Der Vorbesitzer hat das Fahrzeug trocken in seiner Garage lange Zeit stehen gehabt und brauchte jetzt Platz.
Der Rahmen ist solide und unverbastelt, keine bisherigen Schweiß-Nacharbeiten zu sehen. Ist zwar an einigen Stellen jetzt was zu schweißen, aber bleibt im überschaubaren Bereich. Die Bodenbleche sind noch gut, einmal alles entrosten, die Schweißarbeiten erledigen, Unterbodenschutz drauf, und unten rum ist alles fertig.
Was ist sonst noch zu machen?
Das Fahrzeug ist fast komplett, fehlen noch Schutzbleche vorne für den TÜV. Der Rover springt SOFORT an. Läuft wie ein Uhrwerk, sauber & rund.Die vorderen Räder drehen etwas schwer, müssen die Bremszyl. mal gereinigt werden. Es fehlt die Bremsflüssigkeit und der Anschluß am Flüssigkeitsbehälter braucht eine neue Verschraubung. Wie gesagt, noch ein paar Schweißarbeiten und eventuell für den TÜV noch eine Motorabdeckung bauen (Originalhabe habe ich noch). An der Karosserie ist nicht viel Arbeit, Türen & Haube sind aus Alu, daher dort kein Rost. Einstiege sehen auch noch gut aus. Aber auch der Rest sieht solide aus.
Die Innenausstattung ist der Hammer!Alles bis in die kleinsten Details Original! Eine echte Augenweide! Da kann man sich gar nicht sattsehen. Das Leder ist zwar ziemlich verschlissen, aber der Rest zeigt sich in einem super Zustand nach 65 Jahren! Keine Risse im Holz, alles noch sehr schön. Auch der Teppich ist noch original, eine sehr schöne Patina überall.
Aber auch von außen sehr bemerkenswert. Bis auf den Kofferraum keine nennenswerten Beulen zu sehen. Die originalen Schriftzüge sind noch da und das Markenzeichen, der Wickingerkopf ist auf dem (Mercedes-Benz) Kühlergrill. Naja, die Lampen klar von einer Ente 2 cv, aber auch nicht schlecht :-) Der Sound ist dank einer Cherrrybomb-Auspuffanlage echt super, nicht zu laut, aber kernig im Klang. Originalschalldämpfer liegt im Kofferraum, ebenso wie zwei Ersatzräder.
Ich hab das Schätzchen mal ein paar Runden über den Hof gefahren (trotz ohne Bremse) und war echt begeisteistert.
Alles in allem ein sehr schönes Projekt, welches mit wenig Arbeit sehr bald aud der Straße sein dürfte.

Artikelmerkmale

Artikelzustand: Verkäufernotizen:
Kraftstoff: Benzin Typ: Taxi
Besonderheiten: Behindertengerecht, Oldtimer, Rechtslenker Getriebe: Manuelle Schaltung
Marke: Rover Unfall-/Bastlerfahrzeug: Bastlerfahrzeug
Anzahl der Türen: 4 Herstellungsland und -region: Großbritannien
Modell: 90 P4 Farbe: Schwarz
Antriebsart: Zweiradantrieb