Biete meinen Alfa 156 Sportwagon 1.8 TS an.Das Auto stand die letzten 2 Jahre (seit 09/17) in einer Hobbywerkstatt und sollte eigentlich nochmal TÜV-fertig gemacht werden. Jedoch kann der Werkstattmeister aus zeitlichen und gesundheitlichen Gründen nicht mehr weitermachen. Daher biete ich ihn nun halbfertig als Bastlerfahrzeug zum Ausschlachten oder Reparieren an.In den letzten 2 Jahren wurde bereits der Endschalldämpfer sowie die vorderen Bremsscheiben und -beläge gewechselt. Laut Werkstattmeister ist nun noch der vordere rechte Querlenker zu wechseln. Darüberhinaus ist z.Zt. keine Batterie im Fahrzeug, da die alte defekt war. Weitere Mängel sind mir nicht bekannt, d.h. aber nicht dass keine weiteren vorhanden sind.Der Alfa hat optische Mängel wie eine Delle in der Motorhaube, Rost hinten links, Rost am Kotflügel vorne links. Der Dachspoiler hat Lackmängel, es liegt aber ein gebrauchter ohne Lackmängel im Fahrzeug.Darüberhinaus gibt es noch einen Satz Türverkleidungen in schwarz mit roten Einsätzen dazu. Ich hatte eigentlich vor diese noch montieren zu lassen, jedoch kommt es nun nicht mehr dazu.Nun zur Historie des Fahrzeugs.Es ist seit 09/2013 in meinem Besitz. Beim Kilometerstand von 203000 wurde vom Vorbesitzer ein gebrauchter Austauschmotor mit ca. 60000 km eingebaut (ein Beleg hierfür liegt mir nicht mehr vor). Aus dem Schlachtfahzeug wurden noch einige Innenraumteile wie Armaturen verbaut.Die Karroserie hat eine Laufleistung von 272770, der Motor von 117240km.Bis 02/2016 habe ich das Auto selbst gefahren. Danach stellte ich es meiner Mutter zur Verfügung, die es bis zu Ihrem Schlaganfall im August 2016 gelegentlich fuhr. Danach wurde es von meiner Schwester gefahren. Die optischen Mängel wie Beule in der Motorhaube stammen aus dieser Zeit.Als der TÜV fällig wurde nahm ich es zurück und wollte es von der Hobbywerkstatt wieder TÜV-fertig machen lassen, aber es kam dann anders.Nun zur Ausstattung des Alfas:ABS, 4 Airbags, ZV mit Fernbedienung, Servolenkung, schwarz getönte Schreiben hinten, original Bose Subwoofer im Kofferraum, Mittelarmlehne, Blaupunkt CD Radio, Klimaautomatik, Sommerreifen auf Alfa-Alufelgen, Winterreifen auf Stahlfelgen mit original Alfa Radkappen, GTA Frontscheinwerfer mit schwarzer Einfassung, Parksensoren hinten, Tagfahrlicht in den Nebelscheinwerfern.In der Zeit meiner aktiven Nutzung (09/2013 - 02/2016)  des Alfas wurden folgende Reperaturen in einer Fachwerkstatt durchgeführt:01/2014 Ventildeckeldichtung, Zündkerzen04/2014 Koppelstange hinten rechts11/2014 beide Querlenker Vorderachse oben erneuert02/2015 Zylinderkopfdichtung und Ventilschaftdichtung erneuert, Zahnriemen mit Wasserpumpe erneuert, Zündkerzen erneuert, Ventilstößel erneuert (diese Reparatur war bei km-Stand 82575 und betrug alles in allem 2104€08/2015 gebrauchte Benzinpumpe eingebautEinmal im Jahr wurde das Öl mit Filter gewechselt.
Alle Angaben habe ich besten Wissen und Gewissen gemacht. Ich verkaufe das Auto ausdrücklich als Bastlerfahrzeug / Teileträger zum Ausschlachten. Wie bereits erwähnt ist im Auto z.Zt. keine Batterie verbaut, daher empfiehlt es sich zur Abholung eine mitzubringen. Ich empfehle jedoch auf Grund der langen Standzeit, das Auto mit einem Anhänger  abzuholen und nicht auf eigener Achse zu überführen.Bei Übergabe erhält des Käufer gegen Barzahlung das Auto, 2 Funkschlüssel dazu, Fahrzeugschein und Brief, die letzte TÜV und AU-Bescheinigung.Bitte kommen Sie vorbei und schauen Sie ihn sich an bevor Sie bieten. Nachverhandlungen sind ausgeschlossen. Das Auto wird morgen am 07.10.2019 abgemeldet.Verkauf von Privat, daher keine Garantie, Umtausch, Rücknahme.Spaßbietern wird der Spaß vergehen, wenn Sie Post vom Anwalt bekommen und auf 10% des erzielten Preises verklagt werden.Nun viel Spaß beim Bieten. Bei Fragen bitte fragen...Der Standort des Fahrzeuges ist 55457 Horrweiler