Auf diesem Wege trennen wir uns von unserem klassischen Scheunenfund wie man ihn selten vorfindet.
Es handelt sich um einen Alfa Romeo 1300 Junior Spider mit EZ: 23.Feb.1971 in Silber.Das Auto wurde von unserer Familie am 17.02.1984 (Kaufbeleg vorhanden) in fahrbereitem Zustand erstanden, mit dem Ziel den Spider mit etwas Pflege wieder auf die Strasse zu bringen. In den darauf folgenden Monaten wurde ein grosser Fundus aus Ersatzteilen angeschafft, zum Teil Neuware, zum anderen Teil aus Schlachtfahrzeugen, sodass genügend Ersatzteile für die Überholung vorhanden sind. Wie man den Bildern entnehmen kann, kam es leider nie zur Überholung des Spiders und das Auto wurde eine gewisse Zeit in der Garage, danach unter eine Plane im Innenhof eingelagert. Der Spider verbrachte die letzten 35 Jahre auf unserem Grundstück und jetzt wird es Zeit Abschied zu nehmen.
Zu dem Spider:
Es gibt diverse Rechnungen und Papiere aus den vergangenen Jahren zum Auto. Hierzu zählen die letzten 2 Kaufverträge, Reparaturrechnungen, Rechnung über einen Austauschmotor und Fahrzeugpapiere. Der Brief, sowie ein neuer leerer Ersatzbrief liegen bei. Der Spider wurde am 08.08.1983 stillgelegt. 6 Halter.
Nach gründlicher Betrachtung des Spiders und der Ersatzteile, gehen wir davon aus, dass es keine erheblichen Fehlteile gibt. Der Spider selbst ist mit Motor, Getriebe, Tank und dem gesamten Antriebsstang und Aufhängung ausgestattet. Folgende Teile, die nicht montiert sind wie Innenausstattung, Beleuchtung und Stossstangen, befinden sich unter den Ersatzteilen.
Im ersten Kaufvertrag ist vermerkt, dass ein 2 Liter Motor verbaut wurde. Eine Rechnung für einen Austauschmotor ist ebenfalls vorhanden. Bei unserer Recherche haben wir jedoch ein I (Strich Symbol) auf dem Zylinderkopf gesehen, was doch auf einen 1300 Motor schliessen lässt. Wir haben keine Start- und Drehversuche ausprobiert, um den Motor zu Starten, da hier viele gravierende Fehler passieren könnten und mehr zerstört wird, als dass es einen Benefit bringt. Der Motor sollte in jedem Falle geöffnet und überholt werden. Das Getriebe lässt sich durchschalten und wirkt nicht ausgeschlagen. 
Auf den ersten Blick sind die massiven Korrosionsschäden nicht ersichtlich. Deswegen weise ich hier ausdrücklich darauf hin, dass es massive Rostlöcher und weggerostete Bleche gibt. Einfachheitshalber lässt sich es so beschreiben, dass alles unterhalb der Kniehöhe von Rost befallen ist oder bereits weggerostet ist. Zu den schlimmsten Stellen gehören: Bodenbleche, Kotflügen-Endspitzen hinten,  Rahmenausleger hinten, vorder Front im untere Bereich sowie dessen Träger. Vermutlich ist eine Überholung der Karosserie als Auftragsarbeit nicht wirklich wirtschafltich sinnvoll. Dies sollen die potentiellen Käufer jedoch selbst entscheiden.
Der Spider verfügt über ein Hardtop, sowie ein Softtop. Beim Softop gehen wir davon aus, dass es noch das erste Originale ist. Es ist aus Kunststoff und nicht aus Stoff, die Heckscheibe ist noch nicht gebrochen und relativ weich. Das Softtop wurde die letzten 35 Jahre in einer dunklen Garage eingelagert.
Zu den Ersatzteilen.
Alle auf den Bildern ersichtlichen Ersatzteile gehören zum Auktionsumfang dazu. Die Teile wurden seit 35 Jahren in der Garage, sowie auf dem Dachboden der Garage eingelagert. Wir haben die Teile nicht gereinigt oder verschönt. Unter der Staub und Schmutzschicht wurden die Teile relativ gut konserviert, was zum Vorteil hat, dass die meisten Chromteile frei von Pickeln, Kratzern und Defekten sind. Allgemein betrachtet haben die Ersatzteile 35 Jahre in einer dunlen Garage gefristet und sind somit in relativ gutem Zustand.
Bei den Ersatzteilen befinden sich einige Bauteile in mehrfacher Ausführung. Darunter auch Anlasser, Lenkräder, Amaturen, Teppiche, Ansaugbrücken, Luftfilter, Dreiecksfenster, Verkleidungen, Chromleisten, Schalthebel etc. 1 Satz Stahlfelgen, sowie 1 Satz Alu/Magnesiumfelgen.
Um das Paket mit dem Spider und den Ersatzteilen besser einschätzen zu können, haben wir über 200 Bilder erstellt, sodass Sie sich selbst ein genaueres Bild über dem Umfang und Zustand machen können.
LINK zu den Fotos:
here
Hiermit weise ich ausdrücklich auf folgende Punkte hin.Wir werden keine einzelnen Teile von dem Paket verkaufen! Teileanfragen werden wir nicht berücksichtigen oder beantworten. Wir entscheiden uns bewusst dafür das Paket als eine Einheit zu verkaufen, und nicht in Einzelteilen.
Bei dem Auto handelt es sich um ein Restaurationsobjekt oder Ersatzteilspender mit einem grossen Ersatzteilpaket. Dies ist kein Wochenend- oder Ferienprojekt bis es wieder fahrtüchtig ist. Hier muss viel Zeit und auch Geld investiert werden. Es wird hier ausdrücklich als Ersatzteilspender / defektes Auto und Bastelobjekt verkauft.
Wir empfehlen ausdrücklich das Auto und die Ersatzteile im Vorfeld zubesichtigen. Dies ist nach Absprache möglich und gewünscht.
Es gibt keine Nachverhandlungen, wenn das Auto bei der Abholung nicht Ihren Wünschen entspricht. Aus diesem Grund wird ein Auto vor dem Kauf besichtigt. Das Auto muss 14 nach Ablauf der Auktion abgeholt werden.Alle Ersatzteile sind in Kisten verpackt. Das Volumen der Ersatzteile übersteigt die Kapazität eines VW Golfs oder Kombi mit kleinem Kofferraum. Bei der Abholung bitte auch an ein grosses Transport Auto denken.
Zuletzt Verkauf von privat, es gibt keine Garantie oder Rücknahmen.
Bei Fragen und Terminabsprachen, schreiben Sie uns gerne an, wir antworten in Kürze.

Artikelmerkmale

Artikelzustand: Gebraucht: Artikel wurde bereits benutzt. Weitere Einzelheiten, z. B. genaue Beschreibung etwaiger Fehler oder Mängel im Angebot des Verkäufers. Alle Zustandsdefinitionen aufrufen– wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet Marke: Alfa Romeo
AU: 19840100 Modell: Alfa Spider
Kraftstoff: Benzin Typ: Cabrio/Roadster
Getriebe: Manuelle Schaltung Farbe: Silber
Außenausstattung: Leichtmetallfelgen Besonderheiten: Oldtimer
Unfall-/Bastlerfahrzeug: Bastlerfahrzeug Datum der Erstzulassung: 19710223
Antriebsart: Zweiradantrieb Leistung: 64kw
Herstellungsland und -region: Italien HU: 19830100