Audi A4 Limousine , 1,8 Turbo Benzin
Erstzulassung: 10.02.2003
. ..Automatik Getriebe . .. ...ca 305.000 Km  . .. .TÜV bis Mai 2020 Klimaanlage ,  Euro 4, Grüne Plakette . ....Sitzheizung vorne links +rechts. ....Höhenverstellbare Sitze vorne. .... Navigationssystem . ....Lederlenkrad, Lederschaltknauf + Lederhandbremsgriff . ...Steht auf Aluräder mit Winterräder . .  Zentralverriegelung Mit Funkfernbedienung. ..elektrische Außenspiegel. ..Elektrische Fensterheber mit Komfortschaltung und Abschaltsicherung. ....Mittelarmlehne vorne. .verstellbar. ..Beheizbare Außenspiegel. .. .Einparkhilfe. .. ..Multifunktionsanzeige...Bordcomputer. ..Scheibenwaschdüsen sind beheizt. .. ...Automatisch abblendbarer Innenspiegel mit Lichtsensor. .. 
Das Auto fährt und schaltet völlig normalBeim Anfahren klappert der Auspuff ganz kurzDas Getriebe schaltet primaIm Grunde genommen einfach reinsetzen und losfahren. ..
Seit ein paar Tagen leuchtet aber die rote Ölkontrolle auf.Und das immer...aber erst wenn der Motor warm ist.Kalt leuchtet nur die Motorkontrolle.Der Motor macht aber keine Geräusche.Springt normal an und läuft dann gut.
Die letzte Inspektion wurde bei Audi gemacht..bei 293.000 Km. .. 
Eine Prüfung ergab das der Öldruck stark absinkt mit zunehmender Wärme. Deswegen das Leuchten.Deswegen wurde angeraten die ÖLPUMPE ZU ERSETZEN.Da wohl ein Sieb verdreckt ist.( Die gibts hier bei Ebay für weit unter 50.- Euro )Hierzu muss wohl nur die Ölwanne abgeschraubt werden.
Dazu habe ich aber keine Zeit und Lust.
Deswegen kommt Er weg.
Reines Bastlerauto ohne Garantie ,ohne Gewährleistung,Irrtümer in der Beschreibung sind möglich,Keine Nachverhandlungen bei Abholung,Vorher gerne anschauen , kann auch Probe gefahren werden,abgemeldet,Bei Nichtabnahme Vertragsstrafe 500.- Euro...