Schweren Herzens muss ich wg. einem Heckschaden mein treues Audi Cabrio BJ 1993 abgeben, das sich seit über 20 Jahren in meinem Besitz (2-ter Hand) befindet und das ich noch bis zum H-Kennzeichen fahren wollte. Leider stellt der Heckschaden einen wirtschaftlichen Totalschaden dar - der Wagen kann entweder als Teilespender dienen oder es findet sich ein Bastler mit handwerklichem Geschick, der Lust hat, den Wagen über die Wintermonate neu aufzubauen.
Das Auto ist vollgetankt und für die Heckklappe hatte ich vor dem Unfall neue Gasdämpfer besorgt, die ebenfalls Teil der Auktion sind (daher auch Startpreis 100 Euro).
Das Fahrzeug muss vom Käufer abgeholt werden - es wird keine Scheckzahlung akzeptiert.