Aus gesundheitlichen Gründen schaffe ich es leider nicht mein ehemaliges Vorstandsfahrzeug von BMW
740 iLA wieder auf die Strasse zu bringen. Der Wagen ist 9 fach bereift, 4 x Atz Stern mit Winterreifen und 5 x Orginal BMW Styling5 Kreuzspeiche mit Sommerreifen. Er hat fast Vollausstattung, Airbag Fahrer/ Beifahrer- Schiebe/Hebedach el.- Edelholz mit Intarsien- Doppelverglasung- Lederausstattung- Sitzheizung-Außenspiegel el.-Fensterheber el.-BMW Soundsystem-Sonnenschutzrollos elektrisch hinten/seitlich manuell- Sitzverstellung el.- Kopfstützen el.- Armlehnen 2xvorne 1xhinten- ASC-ABS- Servolenkung- Klimaautomatik- Tempomat- ZV- Niveauregulierung hinten- Standheizung- Softclose Heckklappe- Bordcomputer- Scheinwerferreinigungsanlage- PDC-Abnehmbare AHK. Motor und Getriebe sind gut, vor ca. 30.000km wurde das Automatikgetriebe überholt. Neue Bremsscheiben und Belege hat er vor ca. 6.000 km bekommen und er ist keine Bastelbude die kein unqualifizierter Jungsporn kaputtgetunt hat, alles noch Orginal, also kein Rückbau nötig.. So weit so gut,dann kommt jetzt bei dem Preis, was kommen muß, der negative Teil. Er hat keinen Tüv mehr, für neuen Tüv müßen die Hydraulikleitungen für Niveau und Servo erneuert werden, da undicht, weiterhin die gebrochene Kraftstoffleitung wurde nur eine Notreperatur vorgenommen um den Wagen starten zu können, die Bremsleitungen sind verostet und müßen auch ausgetauscht werden und dann noch der Endschalldämpfer. Dann sollte er wieder Tüv bekommen. Allerdings gibt es noch weitere Mängel wie Rostansätze am hinteren Radlauf rechts, über der Stoßstange am Heck und an der Türkante der hinteren Tür links und leicht am Schiebedach. Aber alles nicht so wild, nur sollte es jetzt gemacht werden, damit nicht das gleiche wie mit dem Heckklappenrand passiert, dieser ist durch bzw weggerostet, neue Heckklappe vorhanden und im Kaufpreis enthalten. Weitere noch bekannte Mängel, Tempomat, ASC, Softclose Heckklappe ohne Funktion und Scheibenwaschanlage undicht. Das Fahrzeug kann und sollte vor Gebotsabgabe in 26871 Papenburg besichtigt werden. Dies ist ein Privatverkauf ohne Rücknahme, Garatie oder sonstige Gewährleistung.Keine Nachverhandlungen. Das Fahrzeug wird als Bastlerfahrzeug verkauft. Spassbieter zahlen 30% des Höchstgebot. Da das Fahrzeug noch anderweitig angeboten wird, behalte ich mir einen Abbruch der Auktion vor.
Das Fahrzeug sollte innerhalb von 7 Tagen nach Auktionende abgeholt und Bar bezahlt werden.
Wer damit nicht einverstanden ist, sollte nicht bieten.