Zu ersteigern gibt es hier einen BMW M5 E34 3,6 mit 315 PS.Das Auto Stand ca.10 Jahre Abgemeldet und ungenutzt in einer Lagerhalle eines verstorbenen Sammlers herum. Ich habe das auto vor ca 2Jahren von den Erben Gekauft.
.
Er hat Die Original Lederaustattung Vollelektrisch mit Memory . 4 Sitzige Ausstattung.Vier elektrische Fensterheber.  Klimaanlage , Grosser Bordcomputer und vieles mehr.
Am Fahrzeug wurden diverse Bauteile ersetzt , wie Drucklüfter , Klimakondensator ,Viskolüfter , Diverse Wasserschläuche , Der Kühler und einige Teile der Achsen. Zündkerzen , Verteilerkappe , Verteilerläufer . Kraftstoffpumpe.Die Frontscheibe ist neu, und Das Lenkrad habe ich vom Sattler neu beziehen lassen.
Ich habe vor der Anmeldung noch ein Wertgutachten erstellen lassen .Zustandsnote ist 3 und der Wert des Fahrzeugs liegt bei 24000 Euro.Der wiederbeschaffungswert liegt bei 28800euro.Das Gutachten gibt es Selbstverständlich mit dazu und kann hier bei Besichtigung des Fahrzeugs eingesehen werden.
Alle Papiere wie Fahrzeugbrief , Fahrzeugschein und Tüv und Au Bescheinigung sowie ein Schlüssel mit der Bosch Blocktronik Fernbedienung sind auch dabei.
Nun zu den Negativen Sachen.
Die Zentralveriegelung der vorderen Türen zicken manchmal rum.Die Innenausstattung Benötigt ein wenig Zuneigung. Der Tank hat nach der langen Standzeit Rost im Tank.und sollte ersetzt werden. Das Fahrzeug ist ein sehr gutes Restaurationsobjekt.Er fährt , Bremst und Lenkt.
Bitte schauen sie sich das Fahrzeug vor dem bieten an, für Termine und Sofortkaufangebote schreiben sie mir bitte eine Nachricht mit ihrer Telefonnummer und Emailadresse dann kann man schnell alles besprechen.Wenn jemand noch irgendwas braucht Bilder etc dann bitte auch.
Der M5 muss nach Auktionsende spätestens nach 7 Werkstagen mit einem Anhänger Abgeholt und Bar bezahlt werden.Sollte jemand der Meinung sein das Fahrzeug zu ersteigern und Dann NICHT abzunehmen , kann das gern Tun. Ab dem tag kostet das Auto Standgebüren und eine Vertragsstrafe von 25% des Kaufpreises zzgl. Anwaltsgebüren (10% des Gesamtstreitwertes zzgl. Brief und Telefonkosten).Spassbieter ziehe ich rigoros vor gericht. das ist eine auktionsplattform , hier wird nach dem Fernabsatzgesetz gehandelt. das heisst gekauft ist gekauft.