! BITTE GENAU LESEN !
Ich selbst habe dieses Fahrzeug vor ca. 2 Jahren als Bastlerfahrzeug gekauft um es in der Freizeit wieder fit zu machen. Zum Vergleich siehe alter (EM/VU) und neuer TÜV-Bericht (OM)!
Der Motor ist zu 100% dicht (siehe Co-Leak-Test)!Achsvermessung 2018 mit neuen ReifenDie Lüftung wurde nach unten versetzt (voll funktionsfähig) und ein Tablett verbaut, welches als Navi, Digitaler Tacho, Bordcomputer usw. genutzt werden kann! Das Tablett ist via Bluetooth mit dem Fahrzeug verbunden!
Windschutzscheibe inkl. Dichtungen im September 2018 neu!
Bei ca. 299.999 km wurden folgenden 2017 Arbeiten ausgeführt:
Kurbelgehäuseentlüftung neuStoßstange ersetzt durch M-3-LookStaubschutzsatz Stoßdämpfer neuZylinderkopf planschleifenDichtungen Zylinderkopf neuDichtungen Ventildeckel neuDichtungen Abgasanlage neuGriffleiste Heckklappe neuDämpfer Heckklappe neuHinterachse geschweißt und verstärktFederbeinlager hinten verstärkt (neu)Klarglas Frontblinker neuPioneer Radio Mechaless MVH X560BTPioneer Bassbox incl. Verstärker TabSport-Bremsanlage Zimmermann neu (Scheiben, Beläge, Flüssigkeiten)Bremssättel neuBremssattel hinten rechts in 2018 neu (wegen Standschaden getauscht)Sportauspuff L&WWaschwasserpumpe neuTeleskopdüsen Xenon-Waschanlage neuSportlenkrad nachgerüstet (muss noch verkabelt werden)Spurstangen/ Köpfe neuLenkmanschetten neuDoppelvanos neu eingestelltÖlfilter neu (System durchgespült)Querlenker neuKoppelstangen neuHydrolager neuAchskörper/ Lager neuZündkerzen neu (Bosch)Servoölbehälter neuSämtliche Dichtungen die porös werden können wurden getauscht. Alle Systeme wurden durchgespült - Bremsanlage, Motor, Reinigungsanlage... 
Da ich selbst kein Profi bin und nach Ende der Arbeiten Schleim im Ausgleichsbehälter war, habe ich in einer BMW-Profiwerkstatt den CO-Leak test machen lassen. Ergebnis: Der Motor ist zu 100% dicht; ich war nur überbesorgt, da es sich nur um nicht komplett ausgespülte Reste gehandelt hat.
Beim Kauf hat unter Anderem der Airbag geleuchtet. Vermutung war die Sitzbelegungsmatte. Dies wurde dem Vorbesitzer auch so mitgeteilt, dieser hat das Problem jedoch nicht beheben können.Wie sich herausgestellt hat, wurde dieser beim Kauf betrogen. Irgendeiner der Vorbesitzer hat neue Sitze und neue Türpappen einbauen lassen (Raute-Muster) wegen angeblichem Verschleiß. Nach endloser Fehlersuche habe ich letztlich festgestellt, dass die hinteren Türpappen keine Airbagöffnungen haben, das Auto aber mal über Airbags im Font verfügt haben muss. Diese wurden offensichtlich professionell ausgebaut (Mit isolieren usw.), jedoch nicht abgeschaltet. Dies wurde beim Verkauf an den Vorbesitzer verschwiegen. Die Airbags im Font sind nun entsprechend abgeschaltet und es liegt keine Fehlermeldung mehr vor, die anderen Airbags funktionieren entsprechend wie sie müssen. Meine Vermutung: Heftiger Parkrempler im Rückwärtsgang. Die Heckschürze war beim Kauf rechts ausgehangen und am Radkasten beschädigt, was meine Theorie bestätigen würde. Die Heckschürze ist, wie alles andere, wieder vernünftig befestigt. Weder die Schürze noch der Rahmen sind verzogen (siehe Achsvermessung). Optische Mängel sind denoch vorhanden! Ich habe das Fahrzeug bislang nur rein technisch überholt. Daher bitte ich unbedingt vor Kauf oder Gebotsabgabe das Fahrzeug zu besichtigen!
In der Ersatzrad-Mulde ist ein Pioneer Subwoofer für entsprechenden Sound verbaut. Batterie 2018 neu.
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Privatverkauf. Keine Rücknahme, keine Garantie. 
Das Fahrzeug wird trotz aller Arbeiten als Bastlerfahrzeug angeboten und verkauft!
Die Felgen sind original BMW-M-Flegen in Sonderlackierung (Pulverbeschichtung), Einzelanfertigung! Kostenpunkt knapp 2000 Euro. Es ist kein einziger Kratzer an den Felgen vorhanden! 
Die Reifen sind rundherum komplett neu.
Im Aschenbecher vorn liegt eine 3-er-USB-Steckdose, welche bislang noch nicht angeschlossen ist. Plan hierfür: Das Tablett mit anschließen (wird bislang noch über den Zigarettenanzünder aufgeladen). Eine Blende für das Radio sollte aus optischen Gründen noch verbaut werden.
Ich habe noch die Original Sitze, die ich bei Interesse und entsprechendem Angebot dazu geben würde (Zum Umbau der Sportsitze auf Vollelektirsch - Ebay Artikelnummer292811233599).
Vorbeikommen - Ansehen - Gaspedal durchdrücken - selbst überzeugen. 
Grund für den Verkauf: Ich (wir) haben zwischenzeitlich zu viele Fahrzeuge, zu wenig Zeit und noch weniger Platz.
Auf Fragen sämtlicher Art antworte ich gerne. Es sei denn, es handelt sich um Sprüche wie was is letzte Preis. Darauf lautet die Antwort: Das Doppelte.