2 CV Charleston
1. Hand, Erstzulassung 1983, KM-Stand wird noch abgelesen.
Der Kfz-Brief mit Fahrzeugschein (Abmeldung 2008 abgestempelt) sind vorhanden.
Die Ente wurde letztes Jahr angeschafft, aufgrund Zeitmangels wird sie nun wieder abgegeben.
Es sind viele Schweißarbeiten nötig, Bodenbleche, Schweller, Heckblech, ... Oben am Holm ist ein kleiner Knick, vermutlich wurde sie dort einmal angehoben.
Der Rahmen ist angerostet, siehe Fotos. Soweit man den Rahmen im Liegen abklopfen konnte, waren keine Durchrostungen feststellbar, aber ohne Gewähr. Geknickt ist der Rahmen nicht. Eventuell wurde er bereits getauscht, da er vergleichbar mit den anderen Bodenblechen, nicht so extrem angerostet oder durchgerostet ist.
Roststellen an der Karosserie, unterhalb der Lüfterklappe, an den Seitenteilen links und rechts überhalb der hinteren Kotflügel, der linke hintere Kotflügel ist eingedrückt.
Die Türen sind innen stellenweise, vor allem an den Ecken stellenweise angerostet oder durchgerostet, vermutlich aber noch zu retten.
Die Sitze sind verschmutzt und die Sitzbezüge stellenweise beschädigt. Der Bezug der hinteren Sitzbank hat oben mehrere Löcher in der Mitte. Die Sitzgarnitur sollte am besten neu bezogen werden.
Der Motor dreht durch, er soll bis zum Ablauf des TÜV gelaufen sein. Die Gänge lassen sich schalten. Es wurde noch nicht versucht, den Motor zu starten aufgrund der langen Standzeit.
Die Schlüssel gingen verloren, das Lenkradschloß ist somit außer Funftion. Die Ente kann daher gelenkt und bewegt werden. Die Bremsen sind freigängig.
Das Dach ist an zwei Stellen eingerissen.

Artikelmerkmale

Artikelzustand: Verkäufernotizen:
Kraftstoff: Benzin Antriebsart: Zweiradantrieb
Anzahl der Türen: 4 Getriebe: Manuelle Schaltung
AU: 200806 Unfall-/Bastlerfahrzeug: Bastlerfahrzeug
Besonderheiten: Oldtimer Kilometerstand: 120000
Marke: Citroën HU: 200806
Modell: 2 CV Leistung: 21 kw
Typ: Cabrio/Roadster Farbe: Gelb Schwarz