Sie bieten auf meinen Citroen C2. HU und AU sind im Juni gemacht worden. Den Wagen habe ich jetzt im Juni abgemeldet. Alle Papiere für die Zulassung sind vorhanden. Der Citroen sieht noch sehr gut aus, der Tüv hatte auch nichts zu bemängeln nur mit dem Hinweis Bremsscheibe 1. Achse beachten. Die Kunststoffradkappen hab ich abmontiert da zwei klapperten. Sie können sich entscheiden, ob Sie die Radkappen kostenlos dazu haben wollen oder nicht. Auf dem letzten Bild hab ich nochmal eine montiert. Was mich allerdings stört ist, dass die Heckscheibenwischeranlage ab und zu von selbst an geht. Ich hab deswegen bei Citroen nachgefragt woran das liegen könnte. Die elektronische Steuereinheit könnte Schuld sein. Die Reparatur wäre mir das allerdings nicht mehr Wert. Zumindest hab ich immer eine saubere Heckscheibe. Den Wagen hab ich im Dezember 2014 vom Händler gekauft. In den beiliegenden Papieren ist die Rechnung einer Reparatur eines Unfallschadens. Der Kotflügel vorne rechts wurde erneuert. Das war im Dezember 2012. Den letzten Ölwechsel lies ich im Juni 2016 machen. Der nächste ist bei Kilometer 100000 fällig. Ab und zu leuchtet kurz die Kontrollleuchte für das System zur Abgasentgiftung. Der Tüv hat dies aber nicht bemängelt. Es liegen 2 Autoschlüssel und die Schlüsselkarte bei. Das CD-Radio ist nicht das originale sondern das Sony CDX-GT20. Der Citroen hat Allwetterreifen. Beim Kauf 2014 hab ich diese Bereifung neu dazugekauft. Der Verkauf des Citroens erfolgt von Privat ohne Garantie und Rücknahme.