Guten Tag,
ich bin der zweite Besitzer dieses Fahrzeugs.Gekauft habe ich es von einem älteren Herrn im Dezember 2018. Für mich war es ein Auto für den Übergang. Der Wagen steht jetzt abgemeldet seit Ende September 2019.
Das Scheckheft ist vorhanden und wurde vom Vorbesitzer bis zum Verkauf gepflegt, stets bei Citroen.Das Auto hat er auch jedes Jahr versiegeln lassen.
Zur Ausstattung gehören Klimaautomatik und eine Dieselzusatzheizung. Wenn man das Auto bei kalten Temperaturen startet, wärmt eine zusätzliche Heizung den Motor und den Innenraum auf.
Mängel:Hinterer Scheibenwischer ohne Funktion und der Blinkerhebel spinnt, also man muss ihn manchmal nochmal betätigen, wenn er aufhört zu blinken.
Der Wagen steht auf Aluräder. Jedoch sind die Reifen schlecht.Ich hatte gute Allwetterreifen auf Stahlfelge gegen Sommerreifen auf Alufelge getauscht. Diese sind aber einseitig abgenutzt und müssen neu.
Ich habe den Wagen ausschließlich für Langstrecke genutzt.
Wie bereits erwähnt, der Wagen ist seit September abgemeldet und wurde nicht mehr bewegt. Daher ist eine Besichtigung und eine Probefahrt sehr gerne erwünscht, dazu müssen Sie jedoch eigene Schilder mitbringen.
TÜV bis November 2020.
Bei Fragen gerne melden, ich antworte zeitnah.
Beste Grüße!