Verkaufe wegen Zeitmangel mein Youngtimer-Projekt. Der Daewoo Espero ist inzwischen echt selten, gerade mit Automatik. Das Fahrzeug wird wegen der zahlreichen Mängel als Bastlerfahrzeug aus privater Hand und ohne jegliche Gewährleistung verkauft. Es muss in Coburg abgeholt werden. Rückgabe ist ausgeschlossen.
Die Ausstattung ist recht üppig für damalige Verhältnisse in der betreffenden Preisklasse:Fahrer-AirbagABSServolenkungElektronische WegfahrsperreVier elektrische FensterheberZentralverriegelungKlimaanlageBeide Außenspiegel elektrisch verstell- und beheizbarSkisackPositives:Das Fahrzeug ist noch fahrbereit und hat TÜV bis August 2019. Motor und Getriebe laufen sehr gut. Im Winter sprang der Motor stets beim ersten Versuch an. Verbrauch liegt bei 7,4 Litern auf der Autobahn. In der Stadt über 9 Liter.Erst 62.000 km gelaufenFast neue Winterreifen (4 Stück Fulda Montero), im Januar 2019 gekauft, seitdem 4000 km gelaufen. Vier Sommerreifen sind auch vorhanden und noch gut brauchbar, werden ggf. aber separat verschickt (ohne Zusatzkosten).Auspuffanlage größtenteils neu.Ölwechsel im Januar 2019 gemachtInnenausstattung sieht noch sehr gut aus
Bekannte Mängel an diesem Exemplar:Mehrere Durchrostungen, unter anderem an Schwellern und TürenRost an FahrwerksteilenFederbruch rechts an der Vorderachse. Beim Fahren merkt man es nicht. Den Fachwerkstätten ist es auch nicht aufgefallen. Ich habe 4000 km damit zurückgelegt, bis der Defekt mehr zufällig erkannt wurde. Zwei neue Fahrwerksfedern sind dabei, sie konnten aber wegen Korrosion am Federteller nicht eingebaut werden. Federbeine müssten daher wohl ersetzt werden, die Domlager auch.Schrammen und Dellen an Kotflügel und Türen, Beifahrerseite.Federn hinten sind wohl nicht original, das Heck steht offenbar zu hoch.Bremsen sind bald fälligABS Lampe leuchtet, ein defekter Sensorring mit defektem ABS-Sensor und defekter Sensorhalterung vorne links wurden identifiziert.Scheinwerfer sind mattAn der heizbaren Heckscheibe sind nur noch drei Heizdrähte intakt.Elektrische Außenspiegel bewegen sich nicht mehr, heizen aber noch.Kraftstoffleitung wurde in einer Fachwerkstatt mit einer flexiblen Lösung instant gesetzt, andere Fachleute streiten aber, ob das TÜV-gerecht ist, oder ob es eine starre Leitung sein muss.Die Audioanlage krächzt nur noch.Lack blättert stellenweise ab, besonders an Kofferraumklappe und Heckstoßstange.Etwas Feuchtigkeit im Kofferraum, aber scheinbar kein Rost innen.Motor ist etwas ölfeucht (wahrscheinlich Ventildeckeldichtung)