Import aus Colorado.
Produziert wurde der F100 im März 1966 in Kansas City und im Anschluß nach Omaha ausgeliefert. Zuletzt in Yoder/Colorado gelaufen und von dort importiert.
Die originale Lackierung aus diesem Jahr ist noch sichtlich gut erhalten. Auch das Blechkleid hat kaum Blessuren und ist noch sehr gerade für fast 60 Jahre im Straßenverkehr.
Am Unterboden muss das Schweißgerät zum Einsatz kommen, denn die Bodenbleche rechts und links sind durchgerostet. Der V8 Motor läuft gut und das 4-Gang Getriebe sowie die Kupplung verrichten ihre Arbeit. Die Elektrik sollte im Zuge der Restauration überholt werden. Licht usw. funktionieren. Aber bei einem Auto aus diesem Baujahr kein großer Akt... Der Rahmen ist nur oberflächlich angerostet, er hat keinerlei tiefe Narben oder gar Risse!
Div. Ersatzteile habe ich schon organisiert:
- Dreieckfenster rechts/links
- Schubstrebengummis
- Bremszylinder und Schläuche
Zollpapiere und der „US-title“ natürlich vorhanden. Noch keine deutsche Zulassung.
RESTAURATIONSOBJEKT!
Probefahrt und Vorabbesichtigung erwünscht, damit es keine Überraschungen gibt ;-)
Differenzbesteuert im Sinne §25a UStG.
BARzahlung bei Abholung innerhalb 14 Tage nach Auktionende!

Artikelmerkmale

Artikelzustand: Gebraucht: Artikel wurde bereits benutzt. Weitere Einzelheiten, z. B. genaue Beschreibung etwaiger Fehler oder Mängel im Angebot des Verkäufers. Alle Zustandsdefinitionen aufrufen– wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet Kraftstoff: Benzin
Unfall-/Bastlerfahrzeug: Bastlerfahrzeug Anzahl der Türen: 2
Datum der Erstzulassung: 19660301 Besonderheiten: Oldtimer, US-Car
Kilometerstand: 130900 Marke: FORD USA
Leistung: 208PS Modell: F100
Modifizierter Artikel: Nein Typ: Pickup
Herstellungsland und -region: Vereinigte Staaten Antriebsart: Zweiradantrieb
Farbe: Grün Getriebe: Manuelle Schaltung