Versteigert wird im Auftrag ein schöner Jaguar XJ12 der 3. Serie in der Luxus-Ausführung „Daimler Double Six“.
Letzte Version der Serie 3 mit 264 PS u. Katalysator. 
Absoluter Originalzustand, nichts verbastelt: Sogar das originale Alpine Kasettenradio (inkl. Beschreibung) ist noch verbaut. 
Neue TÜV-Abnahme (gültig bis 05 / 2022) inkl. H-Kennzeichen ohne Mängel. Bedeutet: Er läuft als Oldtimer u. kostet jährlich lediglich 191 Є Steuer. 
195.000 Kilometer - seit 2008 in letzter Hand, nur in den Sommermonaten bewegt (Saisonkennzeichen 04 - 10) u. stand stets in der Garage. 
Gepflegtes, sauberes Interieur! Die Holzverkleidungen sind jedoch aufgrund der Sonne teilweise gerissen, insbesonders im Bereich der Mittelkonsole. Das Leder u. auch die Teppiche sind in gutem Zustand u. nicht verlebt. 
Rost habe ich bis auf kleinste, nicht erwähnenswerte Ansätze, keinen gefunden. Die typischen Schwachstellen, wie beispielsweise die Scheibenrahmen, sind erstaunlich gut. 
Zu erwähnen ist: Der Wagen wurde vor einigen Jahren einmal neu lackiert. Der Lack ist nicht perfekt u. weist einige kleinere Mängel auf. Der TÜV-Prüfer erteilte guten Gewissens das H-Kennzeichen u. attestierte dem Lackbild ein „befriedigend / Schulnote 3+“. Der Vorbesitzer ersetzte in Folge der Lackierung den Daimler-Kühlergrill u. die Daimler-Chromblende an der Kofferraumklappe aus Geschmacksgründen durch die des Sovereign-Modells.
Der Motor läuft gut, die Automatik schaltet perfekt. Der Wagen wurde immer warm gefahren, Vollgas-Fahrten stets vermieden. Auch nach längeren Fahrten sucht man Ölflecken unter dem Fahrzeug vergebens. 
Der Unterboden wurde ebenfalls vor einiger Zeit durch einen Karosseriebauer überarbeitet u. anschließend versiegelt. Rost ist auch hier kein Thema. Der TÜV-Ingenieur war beeindruckt.
Der Vorbesitzer hat laut eigenen Angaben mehr als 10.000 Є in das Fahrzeug investiert. Die Zylinderköpfe wurden bereits überholt, die Kraftstoff-Tanks ersetzt u. viele weitere Arbeiten durchgeführt. Sogar die originalen Jaguar BBS-Alufelgen wurden überarbeitet u. lackiert. Der Dachhimmel hängt nicht - auch der wurde erneuert.  
In Folge der TÜV-Prüfung wurden letzten Monat Teile der Aufhängung an der Vorderachse (Traggelenke, Querlenker-Buchsen), die Benzinpumpe, die Reifen (inkl. Reserverad) und viele weitere Dinge erneuert. Ölservice wurde ebenfalls durchgeführt (Liqui Moly Classic SAE 20 W 50).
Ich wünsche mir einen Liebhaber fü
r die Katze, der di
e Klasse des Wagens zu schätzen weiß. Es ist ein schönes Fahrzeug, mit wenigen kleinen Mängeln im Detail. 
Die Klimaanlage sollte auf R134a umgerüstet werden u. ist diesbezüglich außer Funktion.
Papiere, Bedienungsanleitungen und 3 Schlüssel sind vorhanden.
Bitte: Kommen Sie persönlich vorbei und machen sich ein Bild von dem Fahrzeug
; eine solche Beschreibung ist zwangsläufig unvollständig und kann allenfalls einen ersten Eindruck vermitteln. Es ersetzt keinesfalls eine Besichtigung, welche ich dringend empfehle, um Missverständnisse zu vermeiden. Es ist ein 32 Jahre alter Oldtimer mit Gebrauchsspuren. Unerkannte Mängel sind bei einem solchen Wagen nicht auszuschließen.
Die Bilder sind aktuell (am 26.05.2020 aufgenommen) und wesentlicher Bestandteil der Beschreibung. 
Ganz wichtig: Abholung und / oder Bezahlung NUR binnen 5 Werktagen nach Zuschlag. Verkauf des Wagen nur unter Ausschluß der gesetzlichen Gewährleistung.
Gegen Aufpreis u. vorheriger Anzahlung wäre eine Lieferung durch einen Bekannten möglich.