Werkstattbus mit ausgebesserten Beulen und Kratzern die sich im Lauf der Jahre eben so im Handwerksbetrieb ergeben. Hinterachse neue Reifen , Spur und Sturz neu eingestellt, neue Batterie, Partikelfilter nachgerüstet, Radio/CD mit Freisprechanlage, mächtiges LKW Horn (kann man für HU abklemmen) und natürlich fahrbereit. Aber aus rechtlichen Gründen muss ich eben Unfallfahrzeug angeben.