Ich habe den F9 vom Erben gekauft. Bei Fahrgestell und Karosserie soll die Restaurierung so gut wie fertig sein. Was ich beim Fern-Kauf über Ebay nicht wußte war, daß die Kotflügel paßgenau eingeschweißt wurden. Als Fan für Originalität eigentlich ein Unding. Aber vielleicht stört das einen Anderen nicht so, oder vielleicht ist das Auto genau richtig für die Hot-Rod-Szene - da fällt nicht einfach was auseinander. Es gibt einen stabilen Rahmen für andere und stärkere Motoren. Den beiliegenden Motor und das Getriebe habe ich nicht überprüft, ein Antrieb (einfache Gelenkwelle) ist zerlegt. Türen, Scheiben, Sitze und vieles andere ist vorhanden, ich übernehme aber keine Vollständigkeitsgarantie. Die Scheinwerfer und Stoßecken sind da, nicht aber die originalen Armaturen und Heckleuchten. Einiges ist auch doppelt, wie Motorhaube und Heckklappe. Roll- und bedingt lenkfähig per Hand. Papiere gibt es nicht, das abgebaute Typenschild werde ich hoffentlich noch wiederfinden. Da Privatverkauf keinerlei Garantie und Gewährleistung, keine Rücknahme nach Abholung. Besichtigung nur nach vorheriger Abstimmung, telefonisch leider nur via eMail ( ich wohne ca. 100 km von der Garage in 06385 Aken entfernt, bin aber 1-2 Tage pro Woche dort.) Abholung bitte binnen 10 Tagen, oder nach 10% Anzahlung auch bis 4 Wochen später. Vieles läßt sich telefonisch absprechen bzw. verhandeln..., aber dafür müssen Sie mir Ihre Nr. mitteilen, ich darf meine hier nicht veröffentlichen.

Artikelmerkmale

Artikelzustand: Verkäufernotizen: