Ich trenne mich von meinem schönen Jaguar in klassischen british racing green (Farbcode HGG) mit cremefarbenem Leder. Es liegt ein unbekannter Defekt vor. Gelegentlich beim anfahren und auch während der Fahrt bevor das Fahrzeug warm gefahren ist gibt es einzelne metallische schlagende Geräusche, bislang fährt das Auto jedoch sonst normal weiter. Bei längerem geradeauslauf ist es nicht wiedergekehrt.
Als mögliche Ursachen wurden mir im Bereich Lenkung und Fahrwerk. Eine weitere Reparatur kommt für mich derzeit nicht in Frage. Die Motorkontrollleuchte geht gelegentlich an, beim auslesen wird „kein Fehler“ angezeigt, die Werkstatt findet nichts.
Mit 2,1 Ltr Hubraum und Frontantrieb ist er leistungsmässig das kleinste Modell, Schaltwagen, PDC hinten. Gebrauchspuren rundum.
Letzter Scheckhefteintrag März 2018 bei etwa 207000 km, zusätzlich zur Inspektion wurden Wasserpumpe, eine Lambdasonde und beide Scheinwerferpakete vorn ersetzt, vor vier Wochen eine neue Batterie. Auto steht auf Winterreifen mit genügend Profil.
Der Jaguar kann angemeldet vom Käufer mitgenommen werden, solange es im Inland bleibt und innerhalb von wenigen Tagen (nach Absprache) um/abgemeldet wird. Führerschein und Ausweis vorausgesetzt. Wer will, Papiereversand nach Vorkasse zur selbstzulassung.
Verkauf als DEFEKT von privat ohne Garantie und Gewährleistung, KM Stand noch variabel.