zum Verkauf steht eine so gut wie rostfreie und aufgrund ihrer Seltenheit schon fast einzigartige Karosserie einer Alfetta GT. Es handelt sich um das Baujahr 1974 bestätigt durch Marco Fazio vom Centro Documentazione dass das Fahrzeug am 07.11.1974 produziert und am 14.11.1974 nach Parma in der Farbe Blu Olandese (AR 343) verkauft wurde. Desweiteren besitzt die Karosserie eine H-Zulassung. Ich besitze den Alfa seit 16 Jahren, davon habe ich ihn 14 Jahre gefahren.
Die Karosserie wurde metallisch blank geschliffen und anschl. 2K-Epoxidharz grundiert. Danach wurde die Karosserie überarbeitet an beiden Außenschwellern, Endspitzen A- und B-Säule, Reserveradwanne, linke A-Säule, beide Kotflügel (links neu) linker hinterer Radlauf. Hier sind aber an den Arbeiten noch diverse Nachbesserungen nötig.Unterboden, Kofferraumboden, Stehwände im Motorraum rostfrei. Die Karosserie ist rollfähig und kann somit leicht verladen werden.Ideal zum Wiederaufbau eines seltenen 74er Coupe oder auch interessant zum Aufbau eines Rennwagens für den historischen Motorsport.
Es handelt sich nur um die beschriebene Karosserie
Kein Notverkauf, also bitte keine letzte Preis Anfragen oder Tauschgeschäfte wenn die Karosserie nicht gesichtet wurde, oder historische bzw. technische Belehrungen, da antworte ich nicht drauf.
Nur Abholung in 86971 Peiting
Keine Garantie, keine Rücknahme

Artikelmerkmale

Artikelzustand: Gebraucht: Artikel wurde bereits benutzt. Weitere Einzelheiten, z. B. genaue Beschreibung etwaiger Fehler oder Mängel im Angebot des Verkäufers. Alle Zustandsdefinitionen aufrufen– wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet Kraftstoff: Benzin
Unfall-/Bastlerfahrzeug: Bastlerfahrzeug Marke: Alfa Romeo
Kilometerstand: 170000 Modell: Alfetta GT
Komfortausstattung: Höhenverstellbares Lenkrad Typ: Sportwagen/Coupé
Farbe: Blau Getriebe: Manuelle Schaltung