Der Land Rover Defender 110 TD4 SW S wurde von mir im August 2007 als Vorführwagen bei Autohaus Kempen in Köln gekauft. Dort wurde er bis 2013 Scheckheft gepflegt. Danach wurden alle Reparaturen fachgerecht von Allrad Klassik in Monheim vorgenommen.
Der Defender hat hinten rechts einen Schaden, der beim zurück fahren gegen eine Straßenlaterne entstand ist. Der Schaden wurde nur ausgebeult (siehe Foto).
Extraausstattung
·         Lederlenkrad schwarz ·         Recaro Sportsitze Teilleder schwarz vorne ·         Mediastation Alpine IVA 4 x 50 W Hochleistungsverstärker mit Navigationsmodul Alpine NVE-M300P, Bluetooth Adapter und USB-Anschluss ·         Lautsprecherboxen 4 Almpike SX 100 70 W 2-Wege-System ·         Rückfahrkamera von 2018 ·         Dachträger Expedition schwarz ·         Heckleiter kurz, Alu eloxiert und schwarz pulverbeschichtet ·         Hella Fernscheinwerfer 55W Halogen Dach ·         Luftansaugstutzen (Snorkel) ·         Alu Fußraumbleche vorne und hinten eloxiert ·         Spurverbreiterung ·         Sitzschienenverlängerung ·         Tankstutzen Blende Aluriffel Quintet schwarz pulverbeschichtet ·         Alugriffe innen ·         Trittbretter mit Riffelblechen ·         Lampenschutzgitter Erneuerte Teile
·         November 2019:Verteilergetriebe, Antriebsflansch Schaltgetriebe, Zwischenwelle Verteilergetriebe, Geschwindigkeitsgeber, eine Achskugel, ein Achsschenkelbolzen ·         Februar 2019: Hochdruckpumpe ·         Dezember 2018: EGR Ventil, Kraftstofffilter, Kraftstoffventil ·         November 2018: Ventildeckeldichtung, Ladeluftschlauch, 4 Stk. Injektoren 2,4, Umlenkrolle Flachrillenriemen ·         Reifen All-Terrain seit 2014       Mai 2014: Kreutzgelenk Kardanwelle
·         August 2013: Bremsklötze und Bremsscheiben vorne und hinten, Bremsschläuche, Flansch Wellenverbindung und Differenzial ·