Hallo
Ich biete hier meinen Mazda MX3 an da wir zur Zeit kein 2. Auto brauchen und er vom rumstehen nur schlecht wird.
Er ist Baujahr 1991 (wird bald ein Oldtimer) mit einem 88PS starken 4 Zylinder 16V Motor der zügig und dabei sparsam fährt.
Wir haben 2018 zum Tüv 600,- Euro investiert und er sollte im November auch ohne größere Probleme durch gehen.
Extra sind: Servo, E-Fenster und Spiegel, E-Dach (das hakt aber wenn man es ganz aufmachen will), Tankdeckel und Heckklappe von innen zu Öffnen, gelbe Nebelscheinwerfer (ist beim Tüv Nord erlaubt, da die vom Werk aus 91 verbaut wurden), Euro 2, Doppelrohr Sportendschalldämpfer mit EG Erlaubnis (Fand der Tüv zwar etwas dumpf, aber erlaubt).
Neuteile waren da, nagelneuer Kat, Mittelschalldämpfer, Komplett die Bremsen (alle Scheiben und Beläge), Domlager hinten, Heckklappendämpfer, Ölwechsel mit Filter. Wie man sieht brauchte man nicht viel machen, ist halt ein Japaner der recht wenig Probleme machte trotz seines Alters.
So leider hat er auch Mängel die ich nicht verschweigen werde, 1. Er hatte einen Seitenschaden (haben den so blind bei Ebay gekauft und Verkäufer hatte das gut vertuscht). War beim Tüv kein Mangel sieht halt schitte aus, kann man aber richten wenn man Ahnung vom Fach hat. 2. Die Batterie scheint langsam den Geist auf zugeben (kosten ja nur 40,- Euro), 3. Das Schiebedach hakt beim ganz aufmachen, klappen geht ohne Probleme. 4. Der Fahrersitz ist wirklich unschön, kann man wechseln oder evtl. kann´s jemand reparieren. 5. ein paar kleine Roststellen (wirklich wenig für das Bj.), 6. müssen die Winterreifen jetzt neu, durch die Standzeit sind sie Porös geworden :-( Kratzer und Lack verblasst halt (normal bei Rot in dem Alter), die Zusatz Armaturen leuchten mehr aber auch nicht.
Der Preis ist mit 575,- angesetzt, wer also Kauft bekommt noch einen ein Satz Original Mazda Alufelgen (Reifen sind tot) dazu. Zu dem Wagen kann man auch das 33 cm Sportlenkrad plus ABE, den passenden Schaltknauf extra dazu kaufen, ansonsten wird beides in Original verbaut.
Doch bitte keine Schnacker und Zeitdiebe denn im Grunde ist es ein zuverlässiges Auto was wie gesagt 2021 ein Oldtimer wird.
Was es NICHT dazu gibt ist das: Sony Radio, die Endstufe, die Basskiste und die Kabel da dran. Das wird vor dem Abholtermin noch ausgebaut und da wird auch nicht diskutiert :-)
BITTE vor dem Bieten erstmal einen Besichtigungstermin ausmachen, denn hinterher gibt es KEINERLEI Ansprüche !!!
Da es sich im einen Privatverkauf handelt, gebe ich KEINE Garantie,Gewährleistung oder ein Rückgaberecht. Dieses wird auch im Kaufvertrag vermerkt, daher vorher den Wagen ansehen und entscheiden!