*** W210 E420 T Kombi  ***
Seit heute abgemeldet 07.08.2018 Abgemeldet !!!
Habe ihn gekauft mit defektem Zündschloss,
Lenkschloss und defekter Wegfahrsperre, Habe die Teile erneuern, lassen
(gebrauten Teilen) er hat jetzt 3 Klappschlüssel. Mittelkonsole wurde auf
Doppel DIN umgebaut und gleichzeitig wurden die Holzzierleisten vorne
auf Weiß lackiert.
Baujahr 01.07.1996
TÜV 02.2019
ASU 02.2019
Gemacht wurde:
Zündschloss
Lenkradschloss
Wegfahrsperre mit Motorsteuergerät
Weiß Lackierte Zierleisten
Kofferraum entrostet und Rostschutz Farbe Lackiert
Öl Wechsel Motor
Automatik wurde laut Vorbesitzer gespült
Bekannte Mängel:
Getriebe Schaltet spät bei kalten Wetter
(Steuereinheit Elektriksatz Platine).
Stoßstange Vorne und Hinten siehe Bilder.
Beulen und Kratzer.
Fensterheber VL - HL - HR
W210 Typisch Rost an Bekannten stellen. 
Rost an Tür kanten.
Rost am Schweller hinten Fahrerseite usw.
 
Lenkrad mit Airbag erledigt !!
weitere Mängel nicht ausgeschlossen
Gummidichtung für Lenkgetriebe erledigt !!
Laut Vorbesitzer wurde Motoröl und Getriebe Öl, Zündkerzen vor
Kurzem erneuert, da er mir keine Rechnung vorgelegt hat, kann ich das
nicht garantieren, es ist ein Bastelfahrzeug, mit vielen Mängeln hat, die
aber meiner Meinung nach leicht zu entfernen sind, jeder Bieter ist sich
im klaren, dass das Angebotene Mercedes kein Neuwagen ist und er sehr
viel Arbeit rein stecken muss, es ist ein Bastelfahrzeug / bzw. Schrott auf
4 Räder
Gummidichtung für Lenkgetriebe wurde   eingebaut !!!  15.08.2017
Lenkrad mit Airbag von einem E50 AMG eingebaut !!! 
15.08.2017
TRIXUM: Mobil-optimierte Auktionsvorlagen und Bilder-Hosting
SA codesParameterValue 199Keine Code-Benennung vorhanden 200ALEDER 201ALEDER SCHWARZ 249INNENSPIEGEL AUTOMATISCH ABBLENDBAR 275MEMORY-PAKET (FAHRERSITZ, LENKSAEULE U. SPIEGEL) 345REGENSENSOR 414SCHIEBEDACH ELEKTRISCH IN GLASAUSFUEHRUNG 472ELECTRONIC STABILITY PROGRAM (ESP) 500AUSSENSPIEGEL LI. U. RE. ABKLAPPBAR 512RADIO MB SPECIAL MIT VK, RDS 543SONNENBLENDE MIT MAKE-UP SPIEGEL LI UND RE BE- 600SCHEINWERFER - REINIGUNGSANLAGE 611AUSSTIEGSLEUCHTEN FUER FAHERTUEREN 612LEUCHTEINHEIT: XENON-SCHEINWERFER 630ECE - WARNDREIECK 653SPORTFAHRWERK MIT LEICHTMETALLRAEDER 8-LOCH 807MODELLJAHRWECHSEL 819CD-WECHSLER ALPINE IM KOFFERRAUM 823SCHWEIZ-FAHRZEUGE ZUSATZTEILE 873SITZHEIZUNG FAHRERSITZ LINKS UND RECHTS 955AUSSTATTUNGSPAKET ELEGANCE 984KFZ-BRIEF - WEGFALL JEDOCH MIT COC-PAPIERE
Mercedes muss innerhalb von 5 Tagen abgeholt werden!!!.
Wird auf keinen Fall angemeldet übergeben auch nicht gegen Kaution !!!
Jeder hat noch die Chance, sich den Kombi vorher anzuschauen, nachher werden
keine Verhandlungen mehr geführt.
Und hier die üblichen Vertragsbedingungen:
Bitte beachten Sie folgende Bedingungen: Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass rechtsverbindliche Kaufverträge im Internet per Mouseklick erfolgen. Dies ist eine Versteigerung im Sinne des § 156 BGB, das bedeutet, dass der Höchstbietende nach § 312 d Nr. 4 Abs. 5 BGB kein Rücktrittsrecht genießt. Jeder Bieter wird hiermit aufgefordert, den Artikel vor Gebotsabgabe zu prüfen. Der Bieter erkennt diese Klausel mit der Gebotsabgabe an. Die Ware ist nach bestem Wissen und Gewissen beschrieben – jedoch sind Irrtümer nicht ausgeschlossen – Die Artikelbeschreibung ist keine verbindliche Beschreibung der Güte/Umfang der Ware. Mit der Abgabe des Gebotes gelten alle Mängel – gleich ob diese bekannt oder unbekannt sind – als akzeptiert. Bieter haben die Möglichkeit alle ihre Fragen vor Gebotsabgabe zu stellen und auch die Ware zu besichtigen/begutachten. Dieser Verkauf ist eine Privatauktion, daher keine Gewährleistung/Rückgabe und/oder Preisminderung. Die Ware muss innerhalb von 7 Tagen bezahlt und abgeholt werden. Bieter, welche die Ware trotz Auktionszuschlag nicht übernehmen erklären sich ausdrücklich mit einem Schadenersatz in Höhe von 25% des Auktionspreises einverstanden. Durch Abgabe des Gebotes erklären sie sich damit einverstanden, dass es sich bei diesem Angebot um eine Versteigerung im Sinne des § 3 Abs. 5 des Fernabsatzgesetzes handelt. Dies bedeutet für den Höchstbietenden, dass dieser kein Widerrufsrecht gem. des Fernabsatzgesetzes genießt. Bieter werden vor Gebotsabgabe ausdrücklich zur Prüfung der Ware aufgefordert. Der Artikel wird „so wie er ist“ von Privat verkauft. Dies bedeutet, dass der Bieter sich ausdrücklich damit einverstanden erklärt, auf die, ihm nach EU-Recht gesetzlich zustehende Gewährleistung bei Gebrauchtwaren gänzlich zu verzichten