Nissan Pickup Single Cab 2WD
Ich habe den Pickup zusammen mit einer Wohnkabine gekauft, die ich für meinen Toyota Hilux brauche. Der Nissan ist nun übrig. Er hat Ledersitze, Goldschmitt Luftfederung, eingetragene Breitreifen mit Kotflügelverbreiterung, Alu-Verkleidung der Ladefläche, Meilentacho mit 101000 mls = ca. 160.000 km. Dazu gibt es 4 Winterräder, 1 Überrollbügel. Hat im Mai eine neue Kupplung und Ölwechsel bekommen, Rechnung anbei.
Mängel: Bei der Überführungsfahrt hat er beim Starten nach einem Tankstopp gestottert und starke Drehzahlschwankungen gehabt, beim Losfahren wars wieder weg und er ist die weiteren 300 km normal gefahren. Bei einem 2. Stopp war das wieder so. Man muss also mal nachschauen, ob das mit der Kraftstoffversorgung zu tun hat. Läuft aber ansonsten gut, kräftig und geräuschfrei. Getriebe schaltet auch einwandfrei. Der Nissan ist NICHT mehr angemeldet.