Zuverlässiges Auto, fahre ich seid mehreren Jahren, war immer gut zufrieden. Durch unseres neues Cabrio ein kleinem Auto für Stadt für den Weg zur Arbeit wir der Opel Antara leider zum Standauto und wird deshalb verkauft.Der Wagen ist angemeldet und sollte vor Gebot einmal angeschaut werden. Der Wagen wurde nur durch eine  Werkstattgewartet. Er hat sehr viel Extras, die ich nicht komplett auf die Reihe bekomme, glaube ich.Also unter anderem:Sommerreifen mit schönen Alufelgen, Winterreifen auch Alufelgen, Xenon-licht,Bergabfahrhilfe, Fensterheber 4 Fach elektrisch, Ledersitze in braun, Parksensorenvorn und hinten, Selbstständig abblendbar Innenspiegel, Soundsystem, TempomatKlimaanlage, die auch funktioniert, Regensensor und Multifunktionslenkrad ect.Der Fahrersitz ist vor Kauf des Fahrzeuges vom Opelhändler repariert worden.Der Wagen hat anstelle einer Anhängerkupplung eine Fahrradaufnahme für zwei Fahrräder, die Hinten in der Stoßstange versengt ist. Der Wagen konnte also nicht durch einen zu schwerer Anhänger gequält werden.    Hinten über der Stoßstange sind zwei Beulen, die sich seid Fahrzeugkauf nicht verändert haben.Im Innenbereich habe ich immer darauf geachtet, das dieser so gut wie möglich erhalten bleibt und ich glaube, das mir das ganz gut gelungen ist. Außen sind hier und da Blessuren, die freundliche Verkehrsteilnehmer hinterlassen haben. Nicht so gravierend aber ärgerlich. Eine Beule übern Fenster an der Beifahrerseite runden das Programm ab.Da werde ich Fotos nachreichen, gegen Montag Abend.
Es bleibt trotzdem ein großer SUV mit guter Optik und... technisch ohne bekannte Mängel.Wer Interesse an einem guten SUV hat, sollte aber folgendes Berücksichtigen:Dies ist ein Privatverkauf Alle Fahrzeugangaben sind nach besten Wissen gemacht worden.Abweichungen sind nicht ausgeschlossen. Bieten Sie nicht, wenn Sie damit nicht einverstanden sind.Das Auto muß innerhalb von 10 Tagen bei Kauf, ( Ersteigerung ) abgeholt und bezahlt werden.Spassbieter, Nichtabholer oder die vom Kaufvertrag zurücktreten werden durch einen Anwalt zu einer Zahlung von -Fünfhundert- ( 500,- Euro) Euro zwecks Schadensanspruch verklagt.Keine Rücknahme, keine Rückgabe, Keine Garantie, kein Tausch oder SchadensanspruchIch behalte mir das Recht vor, die Aktion vorzeitig abzubrechen, da ich das Fahrzeug auch in anderen Foren anbiete! Das Fahrzeug ist angemeldet und kann vor Gebot Probegefahren werden.Das Fahrzeug wird nur abgemeldet übergeben!