Hallo, Verkaufe hier unseren Opel Astra Familienwagen.
Vorab, er hat trotz TÜV 03/2021 diverse Mängel und wird als Bastlerfahrzeug und Unfallfahrzeug verkauft und wird unangemeldet übergeben.
 Das Auto besitzt eine Prins Gasanlage und eine Anhängerkupplung. Das Auto springt an, jedoch schwankt der Drehzahlmesser, wenn das Auto warm ist auf LPG zwischen 700 -99 rpm (auch auf Benzin aber wesentlich seltener und nicht immer). Es ist noch angemeldet und kann Probegefahren werden. Der Zahnriemen und neue Wasserpumpe wurde vor knapp 45.000 Km gemacht. Neue Bremsen inklusive neue Bremsleitungen hat es für den Tüv im März letztens Jahres neu bekommen. Öl + neue Ölfilter sind neu gemacht. Das Auto wird mit Sommerreifen(Stark abgefahren, schöne Alu Felgen) und Winterreifen verkauft. Batterie ist neu. Das Auto besitzt folgende Mängel: -Das Lampdasondenlämpchen? im Kontrollpanel leuchtet auf ( Bei aufleuchten des Lämpchen manchmal Leistungsverlust, bei Löschen des Fehlers- volle Leistung wieder da) -Hinten ist mir mal ein LKW beim Rückwärtsfahren in die Heckklappe gefahren. Habe die Beule gefüllt und mit original Farbe übersprüht - In den Frontschutzbereich ist ein Postauto beim Rückwärtsfahren mit seinem Trittbrett in den unteren Bereich rein gefahren -Wellendellen im untern rechten Seitenbereich - Klima geht nicht -Zentralverriegelung funktioniert nur wenn man den Schlüssel reinsteck und dreht, die Fernbedienung geht nicht -Scheibenwischer hinten ohne Funktion-KM Anzeige leuchtet schwach, kann man nur sehen wenn man mit einer Taschenlampe reinleuchtet. - Seit neusten ist die Motorleuchte angegangen, ist trotz Ölwechsel nicht weg gegangen. Somit wird das Auto als Defekt und als Bastlerauto ohne jegliche Gewährleistung verkauft. -Wegen dem dauerhaft leuchtendem Motorleuchten Symbol rate ich persönlich von einer längeren Fahrt ab. Steht bei mir seit dem aufleuchten auch nur rum(außer zur Werkstatt um neu Öl + Ölfilter zu machen) Tüv bis März 2021. Am Besten das Auto anschauen. Bei Fragen bitte melden. 
 Aufgrund des dauerhaften roten Kontrolllämpchens wird das Auto unangemeldet und ohne Kennzeichen abgegeben. Das Auto wird als Privatverkauf ohne jegliche Gewährleistung und Garantie verkauft. Gekauft wie gesehen. Das Auto steht in Kitzingen bei Würzburg