Verkaufe unseren Opel Omega 2.2dti 2000Edition mit Resttüv bis 01/19.
Motor und Getriebe laufen gut, hat mich nie im Stich gelassen.
Der Wagen hat bequeme Ledersitze mit Sitzheizung, ein Radio, eine Anhängerkupplung und vieles mehr. War damals wohl eine sehr gehobene Ausstattung in dem Wagen.
Innenraum soweit Inordnung, nicht verrissen oder sonstiges.
Fährt sich noch richtig ordentlich.
Hat gute Felgen und Reifen drauf mit ordentlich Profil!
Optisch siehe Bilder.
Der Wagen hat jedoch auch ein paar Mängel.
-Wagen geht wenn man untertourig fährt, bspw. 5. Gang 1800/2000 Umdrehung und da dann volllastmässig beschleunigt oder einfach nur beschleunigt in den notlauf, dann macht man ihn kurz an und wieder aus und dann fährt er wieder normal weiter... kam in der letzen Zeit ein paar mal vor, ein Mechaniker meinte das das die Unterdruckschläuche sind, da das ein häufiges Problem bei dem Baujahr war! Gebe aber keine Garantie darauf.
-Zeigt Fehlermeldungen an die jedoch keine sind im Bordcomputer(Fehlendes Wasser, obwohl voll, aber gab noch nie Probleme damit, hält auch die Temperatur, ist nur die Anzeige die fehlerhaft anzeigt!)
-Bremsen sind vorne ganz runter und rubbeln!
-Rost am Kotflügel und an der Motorhaube und altersbedingte Kratzer.
Soweit noch ein ordentliches Auto, der mir immer treue Dienste geleistet hat, jedoch bin ich auf Voyager umgestiegen da wir ein größeres Auto benötigt haben.
Perfektes Winterauto.
Verkaufe den Wagen aufgrund der Mängel als Defekt /Bastlerfahrzeug ohne jegliche Garantie.
Der Wagen muss innerhalb von 5 Tagen nach Auktionsende bezahlt und abgeholt werden, wem das nicht möglich ist, bitte nicht bieten!
Spaßbieter bezahlen 30% des Kaufpreises und ich werde dann sofort meinen Anwalt einschalten!
Bei Rückfragen gerne melden!
Viel Spaß beim bieten!