Hier kommt ein Opel Senator 3,0 i mit H Kennzeichen historisch wertvolles Kulturgut!! besonderes Preiswert in Steuer, und Versicherung. Freie Fahrt in alle Umweltzonen absolut keine Einschränkungen!! und ein Wert Verlust ist auch nicht zu erwarten sondern 15 bis 20% Wertsteigerung Pro Jahr sind durchaus möglich wird nicht ohne Grund als Garagengold bezeichnet ! Tüv und H Abnahme gerade Neu! Der Wagen ist absolut Altagstauglichll !!! . Und sofort Fahrbereit.Und es ist kein Vergaser Motor sondern 3,0 Einspritzer!! mit richtig Dampf!!
Um als Oldtimer zu gelten, muss ein Auto vor mindestens 30 Jahren zum ersten Mal zugelassen worden sein. Besitzer eines Oldtimers zahlen in der Regel weniger Kfz-Steuer: eine Pauschale von jährlich 191,73 Euro
für Autos oder 46,02 Euro für Motorräder.21.07.2016.Der Hubraum ist dabei nicht wichtig!!.Versicherung!!
Das H-Kennzeichen für Pkw kostet pro Jahr in Deutschland pauschal 191,73 Euro
an Steuern. „Bei Kleinwagen bis 700 ccm lohnt das in der Regel nicht“, sagt Allianz-Experte Laidig. „Da fährt man mit der normalen Kfz-Steuer günstiger.“Steuer und Versicherung zusammen Keinne 400€ im JahrAm 22.10.18 hat der Verkäufer die folgenden Angaben hinzugefügt:
Am 28.11.18 hat der Verkäufer die folgenden Angaben hinzugefügt: