Lie
be Leser dieser Seite,
schweren Herzens biete ich meinen super gepflegten Opel Vectra B zum Verkauf an.
Das Auto befindet sich seit knapp 24 Jahren in unserem Besitz und wurde damals von meinen Großeltern direkt bei einem Opel-Vertragshändler als Neu bzw. Vorführwagen für 36.500 D-Mark gekauft. Daher noch das alte Kennzeichen :-). Es wurde die ersten 12 Jahre von ihnen bewegt. Ich habe es seit 2008 gefahren und im August diesen Jahres abgemeldet, da ich auf einen Diesel umgestiegen bin und ein größeres Auto benötigte.
Der Vectra ist tipp topp gepflegt und wurde immer in einer Werkstatt gewartet.
Sämtliche Rechnungen/Belege und Berichte über Wartungen, TÜV etc. der letzten 25 Jahre sind vorhanden und wurden in einem extra Ordner aufbewahrt.Zudem wurde das Auto regelmäßig geputzt und in einer warmen Garage untergestellt.
Hier eine kleine Übersicht der erneuerten Teile der letzten 3 Jahre:
-TÜV ohne Mängel im April diesen Jahres bestanden, nächste Fälligkeit erst wieder im April 2021
-ZAHNRIEMEN und Wasserpumpe/Umlenkrollen erneuert im APRIL 2019-sämtliche Roststellen entfernt im APRIL 2019-Bremsen vorne und hinten (Scheiben und Steine erneuert im APRIL 2019)-Ventildeckeldichtung erneut im Dezember 2018-Heizungskühler/Wärmetauscher erneuert im September 2018
Vredestein Sommerreifen auf Alufelgen erneuert im APRIL 2018-Zündkabel, Zündspule, Zündverteiler sowie Zündkerzen erneuert im November 2017-Barum Winterreifen auf Stahlfelgen erneuert im Oktober 2017-Mittel und Endschalldämpfer im September 2017 erneuert-Zylinderkopfdichtung erneuert im März 2017 für über 800 Euro-Klimakompressor im Februar 2016 erneuert--Batterie im Februar 2016 erneuert-Frontscheibe im Juni 2015 erneuert-Stoßdämpfer hinten-professionelle Scheibentönung 2008
Ich habe mit Sicherheit noch einige Dinge vergessen zu benennen. Diese können aber anhand der Dokumente nachträglich belegt werden.
MOTOR, GETRIEBE UND DIE KLIMAANLAGE LAUFEN 1A!! Der Motor hat wie am ersten Tag die volle Kompression und verbraucht keinen Tropfen Öl.
Ich war mit dem Auto im Juni diesen Jahres in der Schweiz. Es fuhr insgesamt 2500 Kilometer OHNE Probleme.
Bilder vom Innen- und Motorraum folgen, da ich mittlerweile in Berlin lebe und das Auto circa 80 Kilometer südlich von Berlin (nähe Jüterbog) in einer trockenen und verschließbaren Scheune sicher untergestellt ist.
Eine Probefahrt ist daher nur nach vorheriger Absprache sowie nur an den Wochenenden möglich!
Der PREIS IST VERHANDLUNGSBASIS und durchaus etwas höher als bei vergleichbaren Modellen.Bei meinem Auto wissen Sie jedoch nachweislich, dass ALLE Verschleißteile neuwertig sind, es sich um einen seriösen Vorbesitzer handelt, alle Reparaturen durch Rechnungen nachweisbar sind, alles FACHMÄNNISCH gewartet wurde, die Kilometer nachweisbar sind und es sich um ein Liebhaber-Fahrzeug handelt.
Bei weiteren Fragen können Sie mich jederzeit kontaktieren!
Freundliche Grüße
Jahn