Privatverkauf! Die Sachmängelhaftung ist ausgeschlossen!
Wichtig: Gebote sind verbindlich! Es gibt keinen Mindestpreis! Wer das Auto kauft und dann nicht bezahlt muss 20% des Kaufpreises zahlen! (diese werden notfalls eingeklagt!!!)
Angeboten wird ein Opel Zafira Tourer 1,6 CNG mit werksseitig eingebauter Erdgasanlage (keine Nachrüstung!)
Sehr günstige Kraftstoffkosten (realer Verbrauch unter 5kg/ 100km).
Kein Problem mit Umweltzonen.
Das Auto ist absolut Unfallfrei.
Aus 1. Hand (Auto selbst neu gekauft). 
Es wurde immer Scheckheftgepflegt.
Fast alle Inspektionen und Reparaturen wurden bei Opel gemacht. Rechnungen sind komplett vorhanden.
Es wurde immer Mobil 1 0W40 dexos2 Öl verwendet.
Fahrprofil: Auto ist zu über 90% nur Autobahn (Langstrecke) gefahren. Selten schneller als 140km/h. Wohne 1,5 km von der Autobahn entfernt.
Das Auto hat noch 20 Monate TÜV (bis Mai 2021). Letzte TÜV Untersuchung ergab: keine technischen Mängel.
Die Farbe nennt sich Karbongrau. (Dreck ist so nur schwer zu sehen ;-) )
Es kann am Samstag, 14.9. in Oranienburg (bei Berlin) angesehen und Probe gefahren werden. Eventuell sind alternative Termine nach Absprache ebenfalls möglich.
Nächste Woche (KW 38) wird das Auto abgemeldet.
Nach Abschluss eines Kaufvertrages ist bei Übermittlung einer eVB Nummer für Kurzzeitkennzeichen und entsprechender Anzahlung auch eine Überführung innerhalb Deutschlands möglich. (Versandpreis versteht sich inkl. Überführung, Kurzzeitkennzeichen und Zulassungsgebühr.)
Fahrzeugbrief, COC-Bescheinigung und letzten TÜV Bericht im Original gibt es erst nach vollständiger Bezahlung des Fahrzeugs. 
Navi ist auf dem Stand 2018/2019 Europa (also Software vom Navi 900).
Winterkompletträder auf Designfelgen sind auch dabei. (Reifen 2x Michelin und 2x Kleber)
Sommerkompletträder sind auf Continental EcoContact5 Reifen.
Das Auto hat weder innen noch außen jemals Aukleber gehabt (einzige Ausnahme: Plaketten an der Windschutzscheibe). Es gibt auch keinerlei Bohrungen (für Handyhalter etc). Vom Zustand ab Werk wurde auch nichts verändert (kein Tuning etc.).
Bekannte Mängel: das Fahrzeug hat rundherum einige Gebrauchspuren. Auch innen sind hier und da Gebrauchspuren sichtbar. Im Frontbereich sind einige Steinschläge zu sehen. Der Gummiring eines Drehreglers fehlt (Funktion ist zu 100% gegeben). An der Fahrertür ist an der Blende eine kleine 10-Cent große Beule mit abgeplatzter Beschichtung. Die komplette Blende kann laut Opel Werkstatt für etwa 100 Euro getauscht werden. Neben dem Tankdeckel befindet sich eine kleine Beule (Größe etwa 2 Euro Münze). Man sieht diese kaum und kann sie bei Bedarf beim Beulendoktor beseitigen lassen. Nachdem ich das Auto noch ein letztes Mal gewaschen habe, hat sich der rechte Scheibenwischer verstellt und muss eventuell neu kalibriert werden. Gegebenenfalls übernimmt die Tankstelle die Kosten (habe mir den Mangel von der Tankstelle quittieren lassen). Ich übernehme die Reparatur/ Einstellung nicht! Am Windlauf hat der Kunsstoff einen kleinen Riss, der die Funktion in keiner Weise einschränkt. Es handelt sich nur um einen optischen Mangel.
Zubehör:
Mitgeliefert werden: Fußmatten, Warndreieck, Verbandskasten. Pannenset, 2 Schlüssel, Betriebsanleitung, Scheckheft, Navianleitung, SD-Karte fürs Navigationssystem, 2 Kennzeichenhalter, Abschlepphaken (nie benutzt) und Schraubendreher. 
Ausstattung:
Neupreis:
28.850
+ 4.660 (Sonderausstattungen)
= 33.510€
Als das Fahrzeug bestellt wurde, gab es das CNG Modell noch nicht mit der Ausstattung „Innovation“. Erst später wurde dies von Opel angeboten. Es wurden aber fast alle Serienausstattungen des Innovationsmodells einzeln dazugekauft, sodass es sich ausstattungstechnisch im Prinzip fast um ein Innovationsmodell handelt:
- 2 Sitze in 3. Reihe (7 Sitzer)
- Lounge Sitzsystem
- Navigationssystem
- getönte Scheiben im Fond
- Lenkradheizung
- Sitzheizung
- Regensensor
- elektrische Fensterheber hinten
- automatisches Licht
- Einstiegsleisten Aluminium
- Klimaautomatik
- Einparkhilfe vorne und hinten
- Bordcomputer
Weitere Sonderausstattungen:
-   AGR Sitz (Aktion-Gesunder-Rücken)
Komplette Liste von Sonderausstattungen, über die ein normales Modell „Edition“ nicht verfügt:
Karbongrau (GAL)
Stoff Lace / Atlantis, Schwarz (TABD)
Fensterheber, elektrisch, vorn und hinten (AER)
Bordcomputer mit   Check Control System (U68)
Instrumentendisplay, groß (UDC)
4 Designräder 7 J x 17 mit Radabdeckung im 5-Speichen-Design (PWT)
Komfort-Paket (PHHH)
Lenkradheizung (UVD)
Parkpilot (UD5)
Sitzheizung, Fahrer und Beifahrer (KA1)
Lounge-Sitzsystem in der 2. Sitzreihe (JV1)
Ergonomiesitz mit Gütesiegel   AGR , Fahrer (SR1)
Ausziehbare Oberschenkelauflage, Fahrer (AHC)
Beifahrersitz 2fach einstellbar (Länge) (AG5)
Fahrersitz 6fach einstellbar (Höhe, Länge, Neigung) (AH4)
Lendenwirbelstütze, Fahrer, 4fach elektropneumatisch einstellbar (Länge, Höhe) (AL9)
Dispo-Paket (XFKN)
Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung (AKO)
Flex 7®Plus - Sitzsystem (ZP7)
-S368: Easy Entry-Einstieghilfe
-KCN: Fußraumheizung
-S177: Getränkehalter und Ablagefach
-UH6: Gurtwarner, 3.Sitzreihe
Radio Navi 600 Deutschland (UCU)
U65: 7 Premium-Lautsprecher
-UDK:   Color Info Display , 7
-US3: Dachantenne in Haifischflossendesign
-DVN: Instrumente, Schwarz mit Hochglanzchromringen und transluzenter Hintergrundbeleuchtung
-UDC: Instrumentendisplay, groß
-TTX: Stereo-Eingang für externe Audiogeräte
-S492: USB-Schnittstelle
Sicht-Paket (TSQ)
-TTW: Automatisches Fahrlicht, mit Tunnelerkennung
-TQ5: Fernlichtassistent
-DD8: Innenrückspiegel, automatisch abblendend
-CE1: Regensensor
Zwei-Zonen-Klimatisierungsautomatik (CJ2)
-S519: Automatische Luftverteilung
-S518: Sonnenstandssensor