Peugeot 1007 – erst 70.000 km – gepflegter Zustand aus Rentnerhand
 
Zum Verkauf steht ein Peugeot 1007 in technisch und optisch dem Alter entsprechend guten Zustand (kleine Kratzer sind vorhanden – Beifahrertür ganz unten – oben am hinteren Radkasten der Fahrerseite – hinten an der schürze unten rechts – siehe aktuelle Fotos wo diese fast gar nicht sichtbar sind).
Rost sucht man hier vergebens, weil keiner vorhanden ist – zumindest habe ich beim heutigen Polieren des Autos nichts an Rost entdeckt.
An dem Wagen wurden im Mai 2018 für den Tüv die Bremsen, die Reifen (Allwetterreifen) und die Scheibenwischer erneuert.
Der Zahnriemen wurde bei 56.006 km erneuert (Siehe letztes Foto).
Das Öl und der Filter wurde in diesem Jahr bei 69.257 km erneuert (Siehe letztes Foto).
Der Klimaservice wurde im letzten Jahr durch geführt (Siehe letztes Foto).
Somit ist man eigentlich erst einmal rundum gut versorgt (kaufen einsteigen und sorglos fahren). 
Das Fahrzeug ist sehr günstig im Unterhalt (Steuer = 1,4 Liter, Versicherung u. Benzinverbrauch).
Der Wagen verfügt über praktische, elektrisch selbstständig öffnende Schiebetüren die ein ein,- und aussteigen durch die großen Türöffnungen sehr erleichtern (gerade dann wenn andere einen in engen Parklücken zugeparkt haben).
 
Da das Fahrzeug etwas höher ist und auch im Kofferraum eine gute Höhe hat, eignet er sich auch sehr gut für Menschen die etwas höheres transportieren müssen, Rollator o.ä. bzw. höher einsteigen / sitzen wollen.
 
Die hinteren beiden Sitze sind einzeln nach vorne bzw. hinten verschiebbar (so wie man das von den vorderen Sitzen her kennt. Der Beifahrersitz ist komplett umklappbar, so das dadurch viel Ladevolumen entsteht wenn man es benötigt (der “kleine“ ist schon ein kleines Raumwunder).
Er verfügt weiterhin über 2 große (nicht sichtbare) Schubladen unter den beiden Vordersitzen (Praktischer Stauraum), sowie 2 Ladeluken im Boden hinter den Vordersitzen (ebenfalls nicht sichtbar jedoch sehr Praktischer Stauraum).
 
Der Wagen wurde von uns älteren Leuten (65 J.) nur als Zweitwagen gefahren daher auch die geringe Laufleistung (nach Aldi, zum Friedhof und wieder zurück in die Garage – grins). 
Da wir noch ein weiteres Fahrzeug haben und jetzt kurz vor dem Ruhestand sind, trennen wir uns von einem Auto, da wir uns 2 Fahrzeuge bei den heutigen kleinen Renten nicht mehr leisten können und tatsächlich auch nur noch 1 Fahrzeug benötigen.
 
Radio/CD – Klimaanlage – Elektrische Fensterheber – Elektrisch öffnende Schiebetüren – Heckwischer – Lenkrad höhenverstellbar – Fahrersitz höhenverstellbar - etc.
 
Ernsthafte Interessenten möchte ich bitten, mit mir einen Termin zu vereinbaren um sich das Fahrzeug bei mir in Essen (NRW) vor ihrem Gebot anzusehen.
Wer dies nicht tut, für den gilt: gekauft wie gesehen.
Das Fahrzeug hat jetzt 69.842 km gelaufen, aber bis zum Auktionsende kommen noch max. 200 km hinzu da wir noch mit dem Fahrzeug fahren.
 
Privatverkauf ohne Sachmängelhaftung und ohne Rückgabe.
Keine Nachverhandlung nach Auktionsende.
Wer Bietet geht einen gültigen Kaufvertrag ein.
Spaßbieter die anderen ehrlichen Interessenten die Möglichkeit nehmen
Seriös mitzubieten, werden von mir auf 30 % des Kaufpreies als Schadensersatz über einen Anwalt zur
Kasse gebeten (eine kostenlose Rechtsschutzversicherung ist bei mir vorhanden).