Hier abzugeben meinen treuen Begleiter.Ich habe jetzt keinen Bock mehr Zeit und Geld zu investieren.Folgendes Problem...nach wirklich aufwendigem Wechsel des Wärmetauschers,bekomme ich die Leitung(siehe letztes Bild)nicht mehr dicht.Ich kann die Anschlüsse einfach mit der Hand rausziehen. Laut Anleitung sollte die richtig schwer reingehen...Ich weiß jetzt einfach nicht mehr weiter,ich wollte schon komplett mit Bauschaum dichten...seitdem geht auch die Lüftung nicht mehr.Neuen gebrauchten Lüftermotor habe ich bereits besorgt,lege ich mit rein.Die Mittelkonsole(siehe vorletztes Bild) ist mir beim Ausbau der Konsole für den Wärmetauscher kaputt gegangen. Gibts hier bei Ebay für ca.30 Euronen!Auch einen kompletten Zahnriemenkit mit Wapu lege ich mit bei.Wie gesagt ich stecke jetzt nichts mehr rein,ich habe bereits ein anderes Fahrzeug.Der Peugeot ist sonst  uneingeschränkt fahrtauglich und kann auf eigener Achse mitgenommen werden.Es sollte nur
regelmäßig
 nach Kühlwasser geguckt werden,bis der Wärmetauscher dicht ist!Der Motor(absolut trocken)und das Getriebe arbeiten einwandfrei,es leuchtet nichts,es leckt sonst nichts und Rost ist auch kaum vorhanden!Schönheitspreis gewinnt er zwar nicht mehr,es gibt überall Beule,Dellen oder Abschürfungen.Aber es ist ein gutmütiges Arbeitstier mit abnehmbarer AHK!Alle Papiere und auch alle Schlüssel mit Funk sind dabei.Es wird ein ordentlicher Kaufvertrag gemacht!
Logischerweise der Verkauf
ausschließlich
 als Bastlerobjekt!
Achtung Fahrzeug bleibt nur noch bis Sonntag im Verkauf!Dann geht er in den Export!
Ich möchte noch darauf hinweisen dass von mir sämtliche Serien-und/oder Imei Nummern gespeichert werden und von meinen verkauften Sachen kleine Videos zur jeweiligen Funktion gemacht werden. Obendrein wird von mir,der gesamte Versandablauf der in meinem Bereich liegt,bildlich festgehalten!
Hinweise zur Gewährleistung:
Unabhängig von der nachfolgenden Regelung zur Verkürzung der Gewährleistungsfrist bei gebrauchter Ware gilt für die Verjährung von Schadenersatzansprüchen aus Gewährleistung eine Frist von 2 Jahren bei Verletzung von Leben,Körper,Gesundheit,die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung unseres gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen.Des weiteren gilt unabhängig von der nachfolgenden Regelung zur Verkürzung der Gewährleistungsfrist bei gebrauchter Ware für die Verjährung von Schadenersatzansprüchen aus Gewährleistung eine Frist von 2 Jahren bei sonstigen Schäden,die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung unsererseits oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung unseres gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen.Im übrigen wird die Gewährleistung ausgeschlossen.