Zur Versteigerung kommt heute ein luftgekühlter Leckerbissen, welcher seinesgleichen suchen darf. KEIN US-Import, KEIN Allrad, nur HECK-Antrieb,HAND geschaltet und in drei Monaten bekommt der marine blaue 11er ein H-Kennzeichen! Im September 1990 wurde er in Belgien erstmalig zugelassen, dort verweilte er mit einem Zwischenstopp in Luxemburg bis in das Jahr 2014, in welchem er dannin die bis heute pflegende Hand nach Neuss kam. Somit ist der Porsche Enthusiast aus dem Rheinland der erste Eintrag im deutschen Brief. 
Dieser Porsche-Kenner wußte um die eventuelle Problematik seines Erst-Serien-Fahrzeug und hat trotz 8 Eintragungen im Scheckheft(in Belgien und Luxemburg nur bei Porsche) vorsorglich für über 5.500.-- Euro eine Motor Abdichtung/Lagererneuerungen/Revision/etc. in Deutschland machenlassen, die Rechnungen hierüber, sowie das originale Scheckheft liegen vor.(Kenner wissen, was ich meine)
In Belgien und Luxemburg wurde das Scheckheft bis 115.000 km 8 mal gestempelt, danach bis heute noch 2 mal, der heutige Eigentümer hat bei Km-Stand 116.000 in Luxemburg den 64er übernommen und ist bis heute in 6 Jahren bei ausschließlich schönem Wetter gerade mal 34.000 km gefahren. Somit ergibtsich eine Gesamtlaufleistung von knapp über 150.000 km, wobei die Motor-Revision bei 116.000 km gemacht wurde.
Neben dem 10fach gestempelten Scheckheft existieren noch ein paar Rechnungen über Verschleißteile und Ölwechsel, somit kann man hier sagen, dass ein TOP gepflegtes Fahrzeug aus einer sehr seriösen und pflegenden Hand zum Verkauf steht. Wenn man die berühmte Goldwaage anlegt, sollte erwähnt sein, dass auf der hinteren Stoßstange eine Klarlackablösung stattfindet und im Moment sieht es wie ein kleines Spider Display auf dem Handy aus. Des weiteren hat er leichte Gebrauchsspuren, vorne rechts und hinten rechts die berühmten Parkkratzer, die so minimal sind, dass sie auf den Fotos noch nicht einmal sichtbar sind, das war´s!
Der Wagen fährt fantastisch, zieht in allen Gängen sauber und kräftig durch, fährt einwandfrei geradeaus, verliert kein Öl oder sonstige Flüssigkeiten, Kupplung und Bremsen funktionieren so wie es sein soll, die blauen Ledersitze sind weder durchgesessen, noch verkratzt oder beschädigt und somit steht er für sein Alter wirklich toll da:
Bei Km-stand 145.000 wurde der letzte Ölservice gemacht, eine frische und mängelfreie TÜV Abnahme wird vor der Übergabe gemacht und so steht der Sommer Saison2020 nichts im Wege. Einsteigen und problemlos genießen.
Der Porsche steht im Kölner Norden, ist angemeldet und steht ernsthaften Interessenten zur Besichtigung und einer Probefahrt zur Verfügung. Hierfür schreiben Sie bitteeine kurze Mail, hinterlassen bitte Ihre Tel.Nr. ich rufe gern zeitnah zurück.
Wie immer gilt hier die Ebay Regel, gekauft, wie ersteigert, bzw. gesehen und Probe gefahren, Gewährleistung wird aufgrund des Privatverkauf ausgeschlossen.Viel Spaß beim Bieten und bleiben Sie bitte gesund!
P.S. Der Mindestpreis hat vorne keine 5 ;-)
Der Verkäufer hat die folgenden Angaben hinzugefügt:
P.S. Nachdem ich gerade um Detailfotos gebeten wurde, habe ich noch 2 winzige Mängel entdeckt, die der Vollständigkeit halber erwähnt werden sollten:1. Die Instrumentenabdeckung des ganz linken Instrument ( Ölfüllstand und Öltemperatur ) weist eine Unebenheit/Verformung/Lichtreflektion auf2. Im Fahrersitz gibt es im eher unsichtbaren Bereich einen ganz kleinen Riss im Leder
Nichts für ungut, hatte ich bis dato selber nicht gesehen!