Das Fahrzeug wurde von mir vor 30 Jahren aus 1. Hand übernommen und war seit 1972 NICHT durchgehend in zugelassenem Betrieb sondern zwischendurch abgemeldet. Es wurde von mir auf Doppelvergaseranlage umgerüstet, die aber wegen Undichtigkeit einmal abbrannte. Es existieren noch 2 des ursprünglich verbauten Einfachvergasers, die aber erst nach vollständiger Lagerräumung auftauchen sollten. Durch den Vergaserbrand ist der Kunststoff-Frontgrill weggeschmolzen. Der rechte Scheinwerfer ist kaputt, Ersatz liegt vor.  
Diese im Lizenzbau unter der Bezeichnung Dacia wirklich robusten und deshalb auch weit verbreiteten Fahrzeuge (DDR, Polen, Ungarn, Tschechei, Rumänien, Spanien, Ägypten, Afrika...) wurden noch bis 2004 (in anderen Modellen) weitergebaut, Teile sind über die umgebenden europäische Nachbarländer wegen der langen Bauzeit wohl günstig zu bekommen. Es steht ein gleiches Modell mit Automatik zur Verfügung, welches komplett ist (ebenfalls mit Doppelvergaser) und parallel eingestellt wird. Bei Kauf beider Fahrzeuge Rabattmöglichkeit.