Probefahrt möglich, Kauf mit vorhandenen Nummernschildern und unkomplizierte Ummeldung: Keine Kurzzeitkennzeichen!
Angeboten wird ein technisch gepflegtes SEAT Altea, 8-fach bereift mit 211.410 km und Erstzulassung 2007 (Baujahr Dez. 2006). Letzter Riemenwechsel bei 170.000 km.
In den letzten 2 Jahren habe ich ca. 2000 € in das Auto investiert - nach dem Motto bei ersten Anzeichen sofort agieren
Sehr zuverlässiges Auto: Keine bösen Überraschungen. Auto wurde stets gepflegt.
Reparaturen (Rechnung vorhanden):
- Juli 2018: Neue Scheibenwischermotoren (2x)
- Juli 2018: Neue Feder vorne links (1x)
- Juni 2019: Neue Frontscheibe (wegen Hagel)
- Oktober 2019: Neuer Auspuff, Mittelschalldämpfer + Endschalldämpfer
- Februar 2020: Neue Bremsschläuche je vorne + hinten, links und rechts (4x)
- Februar 2020: Neue Bremsscheiben und Bremssatteln hinten links und rechts (2x)
Wartungen:
- Januar 2018: Flugrost am Fahrwerk beseitigt
- Juni 2019: Lack / Korrosionsschutz an Karosserie (wegen Hagel)
- Oktober 2019: Licht vorne links (1x)
- Oktober 2019: Licht hinten links und rechts (2x)
- Dezember 2019: Ölwechsel
- Dezember 2019: Flugrost am Fahrwerk beseitigt
Auch wurden wir vom heftigten Unwetter (Hagelsturm am 11 Juni 2019) nicht verschont: Das Auto hat oben und links Dellen, die allerdings nicht weiterhin schlimm sind.
Im Innenraum gibt es Gebrauchsspuren, die genauso wenig sicherheitsrelevant sind. Siehe Bilder.
Die einzige gelegentliche Störung, die aktuell vorliegt: Der rechte Blinker muss entweder leicht getätigt werden (blinkt 3x) oder auf Anschlag eingerastet werden (blinkt dauerhaft). Wenn der rechte Blinker nur leicht getätigt wird und von alleine einrastet, kann es mal links blinken! Die Anzeigetafel zeigt es korrekt an, d.h. es fällt sofort auf, wenn es vorkommen sollte.