SMART Cabrio 451 cdi ---
Verkaufe mein wunderbares SMART Cabrio und es zerreißt mir fast das Herz. Ich bekomme einen Firmenwagen und muss mich von ihm trennen... Der Wagen befindet sich innen wie außen in einem neuwagen-ähnlichen Zustand ... Gleich nach Erwerb im Juli dieses Jahres habe ich die Klimaautomatik erneuern (€ 750,-) sowie vier neue Ganzjahresreifen (€550,-) aufziehen lassen...
Das Cabrioverdeck wurde professionell imprägniert und ist damit winterfähig - und selbstverständlich absolut dicht. Auch in einer Waschanlage!
Was man nicht beschreiben kann, sondern erlebt haben muss, ist der Fahrspass, den das Auto liefert: beim kleinsten Sonnenstrahl wird das Dach aufgemacht ... Mütze bereithalten und Heizung volle Pulle auf *unten* richten: Dann geht das bei fast jeder Temperatur!
Er kann sogar Langstrecke: Bin ohne Pause von Ingolstadt nach Köln ... Es ist nicht leise, ok. Aber ansonsten ist er bei topfebener Autobahn nicht einmal unkommod ... Weil er so gut wie nix wiegt, läuft er bis an den Begrenzer: dann zeigt der Tacho 150 km/h! Man fährt bergauf und bergab mit Halbgas 130 km/h und ist damit wegen allgegenwärtiger Tempolimits, Baustellen und Staus nicht viel langsamer als jeder andere.
Der Verbrauch? Das niedrigste, was ich errechnet habe, waren 3,2 ltr/100km - das höchste 3,8 ltr/100km ... Zeigen Sie mir ein Auto, mit dem Sie derzeit günstiger fahren ... Mal abgesehen vom Spaß (hatten wir schon) ...
Es paßt viel mehr in das Auto als man glaubt - man könnte wahrscheinlich zwei Wochen in Urlaub fahren, wenn man beim Gepäck maß hält!
Ach so: EURO 5 und Fahrverbote: Auf Nachfrage teilte mir der ADAC mit, dass der SMART Diesel ggfls. nicht betroffen sein wird, da er -steuerlich deswegen ohnehin begünstigt- nur 83 mg pro irgendwas emittiert, also RICHTIGERWEISE als ausgesprochen umweltfreundlich eingestuft werden könnte.   
Ich weiß, ich werde *heulen*, wenn demnächst alles verschneit ist und ich mit Mütze, Schal, Handschuhen und dicker Jacke über feine Landsträßchen fahren könnte, aber meinen SMARTi nicht mehr habe . .  Darf gar nicht drüber nachdenken...
Nochmal formal sachlich zum Schluß: Der Wagen ist vollkommen mängelfrei - es stehen keinerlei Arbeiten an! Der Kilometerstand wird sich noch minimal verändern, da das Auto noch benutzt wird.
Auf Wunsch kann eine Rechnung mit Ausweis der Mehrwertsteuer erstellt werden.