Ich verkaufe meinen Alltags-Saab ( Nichtraucherfahrzeug ), da ich auf ein Saab Cabrio umsteige. 
Der alte Schwede hat die letzte HU ohne erkennbare Mängel absolviert, natürlich wurde der Wagen auch regelmäßig gewartet ! Der Klimakompressorwurde z.B. ersetzt, die Anlage kühlt richtig runter und auch die Lüftung funktioniert ohne Probleme.In den letzten 2 Jahren wurden außerdem die Radlager vorne u. hinten, Bremsscheiben mit Belägen vorne u. hinten, die Hydraulikleitung der Servolenkung, die Zündkerzen und die Batterie ersetzt.Selbstverständlich wurde spätestens alle 10.000 KM das Motoröl gewechselt, das Ölsieb wurde auch schon „gemacht“.Vor längerer Zeit war wohl eine Gasanlage installiert, diese ist nicht mehr vorhanden und auch „vorschriftsmäßig“ aus den KFZ-Papieren ausgetragen.
Privatverkauf. Keine Garantie, keine Gewährleistung. Der Saab wird abgemeldet übergeben, kann und sollte aber bis zum Ende der Auktion bei einer ausgedehnten Probefahrt getestet werden.