Wegen Hobby-Aufgabe verkaufen wir unseren Saab 96, den wir vor 4 Jahren gerettet haben.
Der Saab war ein Scheidungskind, wurde vor ca. 20 Jahren neu lackiert und in die Garage gestellt.Die Vorbesitzer haben schon sehr viel Vorarbeit geleistet, den Rest haben wir uns zur Aufgabe gemacht, ihn auf Monte Carlo Optik herzurichten. Der Motor und die Bremsanlage wurden von mir neu überholt.
Die angegebenen 63000 Kilometer glaube ich dem Fahrzeug. 20 Jahre Zwangspause in der Garage.
Durch die Veränderungen am Motor, Vergaseranlage, Auspuffanlage und Zündanlage, sollte die Leistungbei ca. 90 PS sein. Wir waren nicht auf dem Prüfstand.
Der 42 Jahre alte Saab ist sehr zuverlässig, schaltet, lenkt und bremst, wie man es von ihm erwartet.
Als Beigabe gibt es eine ganze Menge Ersatzteile, für einen Kombi ist es zu viel, dafür benötigt man schoneine Anhänger oder Kleintransporter...
Besichtigung erwünscht und nach Terminvereinbarung möglich.Das Fahrzeug ist noch angemeldet, wird aber abgemeldet übergeben.
Das ist ein Privatverkauf, daher (um aufgrund des Alters des Fahrzeuges) gibt es keine Garantie oderGewährleistung oder Rücknahme. Wer damit nicht einverstanden ist sollte den Saab nicht kaufen.