Hallo
 Der kleine muß weg  ,,wegen neuanschaffung
 Der Arosa fährt sich sehr gut und ist und ist absolut fahrbereit
 Rost ist kein Problem ,hat natürlich hier und da kratzer und kleine dellen dem Alter entsprechemd
 Tüv ist im April ,beim letzten tüv wurden die bremsen und auspuff gemacht ,sollte eigentlich kein problem sein     wieder eine tüv erneuerung zu bekommen
 er steht, auf noch guten winterreifen , motor trocken . sitzbezüge noch im guten zustand (wurde immer mit schonbezügen gefahren )Der Arosa ist noch zugelassen ,wenn nicht anders vereinbart wird der wagen abgemeldet übergeben
 Mängel: ein Fensterheberschalter defekt (  elek. ) Türverkleidung Fahrerseite etwas lose  ( kunstoffbefestigungsclips) Klimakühler undicht  müsste getauscht werden  wenn man die klima wieder nutzen möchte
 nur ein schlüssel  zentral elek. ( mit funk funtioniert nicht müsste man neuen schlüssel besorgen )
 Angaben nach besten gewissen gemacht  trotzallem wird das Fahrzeug aufgrund des Alters und der  Kilometerleistung als Bastlerfahrzeug verkauft .   321 deins