Privatverkauf:
Ford Taunus 17M/TS P3, Bj. 1962 mit Tüv und H-Kennzeichen.
Seltene 2-Farben Lackierung Metallicblau/Elfenbein  - ist überwiegend noch gut bis sehr gut.
Nur 1 Vorbesitzer.
Das Auto wurde regelmäßig gewartet und ist deshalb in einem technisch und optisch guten Zustand - sehr wenig Rost, viele Neuteile, z.B. Bremsklötze vorne u. hinten, Bremsflüssigkeit, Zylinderkopfdichtung, Kühler, Vergaser, Kupplung, Benzindeckeldichtung, Benzinpumpe, Zündkerzen, Verteilerkappe und Finger, Radbremszylinder hinten links, Ölwechsel u.a...  Rechnungen überwiegend vorhanden.
Motor läuft gut, Getriebe schaltet einwandfrei.
Es ist sehr vieles in guten, manches auch in sehr guten Zustand, nur Kotflügel, Sitze und Stoßstangen könnte man evtl. noch verbessern, mich hat es aber nicht gestört. Tankanzeige und die Uhr sind vor kurzen gleichzeitig ausgefallen, gehen also momentan nicht, evtl. eine Sicherung, aber ich weiß es nicht. Die Kupplung ist zwar neu, geht aber noch etwas schwer und ruppig, gehört eingestellt.
Ich hoffe ich habe nichts vergessen, für Vollständigkeit garantiere ich aber nicht, also bitte fragen Sie  nach, wenn Sie etwas spezielles wissen möchten und auch andere Fotoperspektiven, nach Ihren Wünschen sind kein Problem  - bitte aber alles unbedingt vor Auktionsende!
Der Ford ist momentan abgemeldet in der Garage, weil wir noch einen anderen Oldtimer haben und dieser bei schönem Wetter gefahren wird.
Eine Probefahrt auf unserem Grundstück ist mögich...wenn Sie länger Probefahren möchten, bringen Sie bitte geeignete Kennzeichen mit !
An dieser Stelle möchte ich nochmal ausdrücklich darauf hinweißen, dass es sich hier, bei dieser Auktion um einen Privatverkauf handelt - das heißt, Garantie und Gewärleistungsansprüche sind allumfassend ausgeschlossen!
Ich empfehle deshalb, schauen Sie sich das Auto persönlich an, aber unbedingt vor dem Auktionsende!
Der Käufer verpflichtet sich das Fahrzeug innerhalb von 7 Tagen nach Auktionsende zu bezahlen und das Auto abzuholen, bzw. abholen zu lassen. .