Keine Risse oder Beschädigungen an der Karosserie, d.h., der Kugelporsche kannauch ohne neue Lackierung instandgesetzt werden.Der originale 12-Volt-Motor ist nicht fest und das gesamte Fahrzeug ist nichtbeschädigt. Schweißarbeiten sind für eine TÜV- Abnahme vermutlich nichterforderlich, soweit ich das beurteilen kann. Am besten selbst anschauen.Leider kein KFZ- Brief aus DDR- Zeiten mehr vorhanden. Die Neuausstellungnach TÜV- Abnahme und mit dem ordnungsgemäßen Kaufvertrag ist jedoch mit der Neuzulassung nicht das geringste Problem, zumal der Trabbi sowiesoeinen neuen ausgestellt bekommen würde.H- Kennzeichen sind wegen des absoluten Originalzustandes ohnehin kein Problem. Der Kugelporsche hat die originalen, nicht durchrosteten Chromstoßstangen(de luxe), was allein schon bestätigt, daß er NIE Regen oder Schnee ausgesetztwar und in den letzten beinahe 40 Jahren ordentlich aufgebockt in einer sehrtrockenen gut klimatisierten Halle verbrachte und auf seine Auferstehungwartete. Die Türverkleidungen sind original in hellbraunem Kunstleder erhaltenund sehen inkl. der Taschenfächer sehr gut aus, was selten der Fall ist.  Diese 2. Serie Trabant (vorher gab es den P50 mit 6-Volt- Betrieb) hatte bereitsdie 12-Volt- Elektrik. Er hat die Fahrgestellnr. 00872, so daß er- soweit mir bekannt ist,einer der ersten 1000 produzierten Fahrzeuge diese Baureihe ist.Diese Baureihe wurde nicht lange produziert, da schon bald die insgesamt die runden Kugelporsche ablösende eckige Trabantform des 601 für lange Jahrzehnte dieStraßenbilder des Ostens beherrschte :)Entsprechend selten sind derart gut erhaltene Exemplare geworden und sind im Wertin den letzten Jahren extrem schnell gestiegen.Beliebt sind sie ohnehin, was wirklich nicht verwunderlich ist bei der tatsächlich mehrals liebenswerten Form.Weitere Bilder folgen natürlich in Kürze.Der Preis ist ein wirkliches Schnäppchen, da normalerweise bereits EINE verchromteOriginalstoßstange in dieser wulstigen Rundform ca. 800,00 Euro und mehr kostet(falls man sie SO überhaupt mal bekommt)
   

Artikelmerkmale

Kraftstoff: Benzin Typ: Limousine
Anzahl der Türen: 2 Außenausstattung: Anhängerkupplung
Besonderheiten: Oldtimer Getriebe: Manuelle Schaltung
Marke: Trabant Unfall-/Bastlerfahrzeug: Bastlerfahrzeug
Modell: P60 Herstellungsland und -region: Deutschland
Antriebsart: Zweiradantrieb Farbe: gelb/ rotes Dach