Dies ist eine 5-Tage Auktion, da der Camper mit einem H-Saisonkennzeichen nur noch bis Ende dieses Monats zugelassen ist  (danach nur noch mit einem Überführungs- bzw. Kurzzeitkennzeichen zu fahren)
Ich biete hier aus gesundheitlichen Gründen und wegen Zeitmangels meinen 1985er VW T3 Campingbus an, weil ich ihn schon seit längerer Zeit krankheitshalber nicht mehr als solchen nutzen kann.
Es handelt sich um einen 2,1 Ltr. Benziner (ohne Kat), mit 4-Gang Getriebe und AHK.
EZ 7/1985, H-Kennzeichen, Tacho-Stand aktuell rund 130.500 km. Die Fahrzeug-Batterie ist relativ neu (März 2019), TÜV noch bis 11/2019, wird aber bis zur Abgabe noch neu gemacht (Gas-Prüfung ist schon erledigt). Er ist ausgestattet mit einem WESTFALIA-Innenausbau und -Aufstelldach (ist aber kein originaler Westy), umklappbarer Rückbank und dahinter einer erhöhte Liegefläche (mit Schaumstoff-Polster), die Stauraum darunter ermöglicht. Für die obere Schlafstelle unter dem Aufstelldach gibt es zusätzlich zwei dünne Matratzen (guter Zustand).
Das Küchenabteil umfasst eine 2-flammige Kochstelle, Spüle mit elektr. Pumpe und einen Electrolux Gas/220V/12V Kühlschrank, eine 5kg Propangas-Flasche, einen fest verbauten Wassertank im Seitenschrank und einen 10 Ltr. Unterflur-Schmutzwasserbehälter.
Die elektrische Ausstattung umfasst auch eine Zweitbatterie (Gel-Batterie) und ein Relais-gesteuertes Ladegerät sowie eine Gebläse-Heizung unter der Rücksitzbank für den hinteren Bereich.
Fahrer- und Beifahrersitze sind sehr bequeme Fremdfabrikate mit Stoffbezug und sind 360° drehbar.
Der Camper wurde seit 2007 (mein Kaufdatum) nur als reines Saison-Fahrzeug benutzt und ist fast nur in den Sommermonaten - und da überwiegend auf Langstrecken - als Campingfahrzeug unterwegs gewesen (im Winter war er immer in einer trockenen Scheune untergestellt)
Der 2,1 Ltr. Einspritzmotor wurde vor 5 Jahren wegen Lagerschadens komplett von einem Fachmann überholt, dabei wurden Kolben für die höhere Verdichtung des 112PS-Motors verbaut, die das Fahrzeug deutlich peppiger macht, den Verbrauch dabei aber geringfügig sparsamer als die 95PS-Version. Seit der Überholung in 2014 ist dieser Motor nur etwa 9.000 km gelaufen (letzter Ölwechsel im Juni 2015 bei 121 800 km !) Die gesamte Fahrzeugtechnik ist seitdem mängelfrei und voll funktionsfähig.
Der Campingbus ist zwar technisch sehr gut, hat aber diverse optische Mängel, vor allem außen (zahlreiche Dellen, Kratzer, etwas Kantenrost und einige Lackmängel - durch Ausbesserungen von kleinen Roststellen), aber keine Durchrostungen. Bei einem Frontscheiben-Wechsel vor 3 Jahren wurde der untere Bereich des Scheibenrahmens (notorische Roststelle) entrostet und an einer Stelle nachgeschweißt.
Das WESTFALIA-Aufstelldach ist technisch völlig o.k., aber das Zelt des Aufstelldaches ist einigermaßen verbraucht (mehrere kleine Löcher seitlich und defekter Reißverschluß vorne), ebenso einige der Vorhänge.
Weitere bekannte Mängel sind:
die Innenbeleuchtung des Wohnbereiches (4 Lampen) funktioniert momentan nicht,
der Drehknopf (Schalter) am Armaturenbrett für das hintere Heizgebläse fehlt,
der FI-Schalter des 220-Volt Außenanschlusses springt gelegentlich heraus,die Außen-Folierung des hinteren linken Seitenfensters (vor dem Kleiderschrank) ist stark rissig.
In letzter Zeit etwas Öl-Tropfverlust an der Keilriemenscheibe bei warmgefahrenem Motor und nach längeren Strecken      (vermutlich vom Wellendichtring, der bei Motor-Überholung nicht ersetzt wurde und gelegentlich erneuert werden sollte),
kein meßbarer Ölverbrauch im Fahrbetrieb. Ich habe keine Gelegenheit und Zeit mehr, diese Dinge zu beheben/beheben zu lassen, weil der Camper hier Ende es Monats von der Strasse muß (H-Saisonkennzeichen 03-10)
Ich habe noch zahlreiche weitere Fotos, die ich bei gezielter Fragestellung per e-mail zusenden kann
Gegen Mehrkosten kann ein
Porta Potti
Chemie-WC dazu erworben werden, ebenso ein Sonnensegel und eine gebrauchte
TRUMA
Gas-Gebläseheizung (nicht getestet, nie eingebaut)
Besichtigung und Probefahrt nach Vereinbarung.
Kontakt per Mail und unter Angabe einer Rückruf-Nummer
Nach erfolgreichem Gebot min. 20% Anzahlung per Überweisung innerhalb 24 Std. Den Rest in bar bei Abholung innerhalb 7 Tagen
                Es handelt sich hier um ein gebrauchtes Fahrzeug, keine Garantie, keine Gewährleistung, keine Rücknahme, keine Nachverhandlungen !  
Bieterinnen und Bietern muß bewußt sein, daß es sich um einen über 30 Jahre alten Oldtimer mit entsprechenden Gebrauchs- und Verschleiß-Spuren handelt,
                                     keine time-wasters &  keine tire-kickers   Spaßbieter werden juristisch verfolgt.

Artikelmerkmale

Artikelzustand: Gebraucht: Artikel wurde bereits benutzt. Weitere Einzelheiten, z. B. genaue Beschreibung etwaiger Fehler oder Mängel im Angebot des Verkäufers. Alle Zustandsdefinitionen aufrufen– wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet Kraftstoff: Benzin
Unfall-/Bastlerfahrzeug: Bastlerfahrzeug Besonderheiten: Oldtimer
Kilometerstand: 130.500 Marke: VW
HU: 201911 Modell: T1, T2 & T3
Leistung: 112 PS Typ: Kleinbus
Hi-Fi-/ Navigation: Radio Antriebsart: Zweiradantrieb
Metallic-Lackierung: Ja Außenausstattung: Anhängerkupplung
Farbe: Gelb Getriebe: Manuelle Schaltung