Jedes Jahr das selbe im Sommer unter dem Carport, zum Winter in der Garage. Verfolgt vom Rasenmäher, Fahrräder, Gartenkarre und Grill und das seit 7 Jahren.
Aber heute war sein Tag Schlüssel umgedreht und ab zum TÜV, er fuhr noch genauso wie ich ihn bekam. Beim TÜV: Vor mir ein Olditrecker wie aus dem Laden naja so schön sieht mein Golf natürlich nicht aus. Aber auch der Prüfer war nicht mehr der Jüngste, Begrüßung mit den Worten verkaufen oder prüfen. Beides natürlich. Er bremste ok, prüfte mit Hammer und Montierhebel ok, bei den Scheinwerfern war es dann vorbei, ein Scheinwerferglas ist gerissen, AU fehlt. Aber sein Gebot war akzeptabel (1500€).
Der Golf ist aus erster Hand, Baujahr 1982, seit 2012 abgemeldet, 1439ccm, 51kW/70PS, 153.000km. Opa ist 1932 geb., hat selbst jeden Service aufgeschrieben. Komplette Wartungsmappe ist allerdings auch vorhanden. Bereifung und Zahnriemen wurden bei 150.000km erneuert.
Haube und Dach haben gelitten. Opa wollte es natürlich selbst behebe, war gelernter Maler und Tapezierer (danach sieht es auch aus). Links die Schramme ist vom neuen E-Bike (Garage).
TÜV fällig, 7 Jahre abgemeldet, Beulen Dellen Schrammen, zum fertig machen. Persönliche Abholung innerhalb von 7 Tagen.

Artikelmerkmale

Artikelzustand: Verkäufernotizen:
Kraftstoff: Benzin Datum der Erstzulassung: 19820816
Anzahl der Türen: 2 Kilometerstand: 153000
Marke: VW Leistung: 51kW
Modell: Golf 1 Metallic-Lackierung: Ja
Typ: Limousine Farbe: Blau
Getriebe: Manuelle Schaltung