Neu:
Wir bringen das Auto jetzt durch den TUEV, bitte nicht wundern wenn Ich danach den Preis entsprechend anheben muss
Neu:
Auto war jetzt beim TUEV:
Alle Eintragungen haben Bestand,
wenige kleine Maengel: 
2 Spurstangekoepfe sind zu tauschen und Abgasprüfung ist noch zu machen, dazu Vergasereinstellungen.
Fuere die verbauten Sitze 
benötigt man Papiere
Sonst nichts :-)
Photos vom TUEV Bericht kommen.
Auto hat im April 2020 bekommen: Kopfdichtung, neue Kolbenringe, neue Stößel Rohre und Planung der Dichtflächen am Gehäuse und Zylinderkopf.Diverse Neuteile fuer die Zündung wurden verbaut.
VW Kaefer, Bj. 1970, umfassend vom Vorbesitzer modifiziert, von mir vor ca. 5 Jahren gekauft, wir haben schon sehr viel gemacht  2,1 Liter Wasser Boxer mit Doppelvergaser, ca. 120-130 PS Neue Ansaugbruecken, Gasfluss optimiert, Weber Vergaser, etc Das Auto war als mein Porsche 356 Ersatz gedacht, da er doch mindestens ca. 50.000,- guenstiger ist, ja nach Ausführung/ Vergleich.Gewicht/ Leistung ist sehr ähnlich der (ab Werk) best-motorisierten Porsche 356 Verkauft wird aufgrund einer zu grossen Anzahl an Projekten, ich habe mich schweren Herzens dazu durchgerungen, dass Ich eben nicht fuer alles Zeit haben werde. So hoffe ich dass das Auto in gute Haende kommt und sich jemand anderer daran erfreuen wird. Alles was umgebaut wurde ist eingetragen!!Der Motor (und alle anderen Aenderugen) wurde schon vor langer Zeit eingetragen, damals, als das noch moeglich war Details:Motor: Wasserboxer DJ (siehe Liste in Photos) - eingetragen. (eingetragen ist ein Motor mit laut Kennung 112 PS, Vergaser und Auspuffanlage sind auch eingetragen)Vergaser: 2 Weber Doppelvergaser 40 IDF - eingetragen - zerlegt, ultraschallgereinigt, neue Ansaugkrümmer für WBX, neu Luftfilter und Ansaugtrichter.Vorderachse: Kurbellenkerachse mit Scheibenbremse innenbelüftet, Tiefergelegt mit spez. Stabis - eingetragen.Hinterachse: Doppelgelenkhinterachse (von Automatikkäfer).  Breite Tiefbettfelgen.Es ist einfach zuviel um alles aufzuzaehlen,am besten anrufen oder anschauen Ich verkaufe zu Selbstkosten
Standort: Pfaffenhofen bei Ulm  VW Käfer 2,1 ltr mit vielen Einbauten und Eintragungen alle Eintragungen sind gemacht und haben Bestand Bis Man(n, Frau) alle Eintragungen so wieder hätte, braeuchte man viel Zeit und viel Geld 195/60-15 Verstellbare Vorderachse  Bj. 1970Eintragungen 01.08.2002 DetailsMotor: Wasserboxer DJ (siehe Liste) - eingetragen.Vergaser: 2 Weber Doppelvergaser 40 IDF - eingetragen - zerlegt, ultraschallgereinigt, neue Ansaugkrümmer für WBX, neu Luftfilter und Ansaugtrichter.Vorderachse: Kurbellenkerachse mit Scheibenbremse innenbelüftet, tiefergelegt mit spez. Stabis - eingetragen.Hinterachse: Doppelgelenk Hinterachse (vom Automatikkäfer).  Ich habe einen zweiten Motor (mit ursprünglich 112 PS) gekauft (in der Auktion ist nur dieser dabei), damit der Kennbuchstabe mit den Eintragungen uebereinstimmt, Motor ist komplett gewartet, teil ueberholt und eingebaut. Es sind 2 Motorhauben dabei (eine vom 1303), eine zweite Beifahrertüre, eine kurze Fronthaube (=Kofferaumdeckel),ein Fabrikneues Frontblech, passend zur kurzen Motorhaube, falls es sich auffindet. Farbe ist Porsche Miami Blau Radio/ Musik Anlage wird vor Uebergabe entfernt
...was ist mit Rost:Bodengruppe sieht recht ordentlich aus, keine Durchrostungen erkennbar. Fahrertür hat in der Ecke unten eine Roststelle. Im Bereich hinter der Frontschürze - Lufteinlass - ist das Blech ein wenig rostig und verrammelt, wg Fahrzeugtiefe. (es ist ein neues Frontblech dabei)...TÜV:Umbauten sind eingetragen, Blech ist komplett i.O. .welches Getriebe ist verbaut:siehe vorhandene Bilder. Der Umbau hat rund um Hand und Fuss, (siehe Vorderachse/ Bremsanlage/ Hinterachse etc es ist davon auszugehen, dass auch das Getriebe dazu passt. Wir nehmen an es ist ein Transportergetriebe Welche Uebersetzung verbaut ist wissen wit jedoch leider aktuell nicht. .wie funktioniert die Kühlung:Hinter dem Frontblech ist ein Wasserkühler eingebaut, zwei Wasserleitungen li/re seitlich unter dem Boden (Schweller) entlang...Heizung:in dem Raum links (normal unter Sitzbank) ist ein Heizgerät (Polo oder Golf?) verbaut, mit zwei Wasserleitungen vom Motor.Die Warmluftschläuche verlaufen nach vorne unter die Sitze.
Das Auto kann gerne besichtigt werden.Viel Spass beim Kaefern :-)

Artikelmerkmale

Artikelzustand: Verkäufernotizen:
Kraftstoff: Benzin Typ: WBX aus Bus
Modifikationsbeschreibung: Motor, Fahrwerk, Achsen, etc. Getriebe: Manuelle Schaltung
Besonderheiten: Oldtimer Leistung: ca 120 PS
Marke: VW Modifizierter Artikel: Ja
Anzahl der Türen: 2 Farbe: Porsche Tobermory Blau
Modell: Kaefer