Biete einen VW Käfer von der Bundeswehr an. Einer der letzten Käfer aus Deutschland. Laut FIN Baujahr zwischen 01.08.77 bis 31.12.77. Das Fahrzeug ist nicht fahrbereit, hat diverse Stellen, die noch geschweißt werden müssen. Warmluftkanäle wurden erneuert. Die Bodengruppe ist fast fertig. Neue Bodenbleche sind bereits drin. Bremsen wurden teilweise erneuert.
Das Fahrzeug hat einen neuen gebrauchten Motor von der Bundeswehr, der alte war fest. Ob der neue läuft kann ich nicht sagen, Motor dreht, laut Vorbesitzer läuft er. Das Fahrzeug wird als Restaurationsobjekt, Ersatzteilspender angeboten.
Es wird in der Auktion nicht alles aufgelistet was noch zu machen ist. Sollten weitere Fotos gewünscht sein, bitte anfragen.
Originalschlüssel mit Aluanhänger vom BW Kennzeichen vorhanden, keine Papiere. Fahrzeug war nie zugelassen.
Alle Teile (Kotflügel, Rücksitzbank, Stoßstangen, Lenkrad) vorhanden, überwiegend restaurationsbedürftig, trotzdem sind Fehlteile (Schrauben etc) möglich. Innenhimmel gehört ebenfalls erneuert.
Dies ist ein Privatverkauf, keine Gewährleistung, keine Garantie. Keine Rücknahme. Das Fahrzeug muss innerhalb von 7 Tagen nach Kauf abgeholt werden. Fahrzeug steht nähe Augsburg. Spaßbieter werden rechtlich verfolgt!

Artikelmerkmale

Artikelzustand: Verkäufernotizen:
Gebraucht : Artikel wurde bereits benutzt. Weitere Einzelheiten, z. B. genaue Beschreibung etwaiger Fehler oder Mängel im Angebot des Verkäufers.
“Bastlerauto, Ersatzteilspender”
Marke: VW Besonderheiten: Unfall-/Bastlerwagen
Typ: 1200 Unfall-/Bastlerfahrzeug: Bastlerfahrzeug
Modell: Käfer (vor 1998) Leistung: 34
Farbe: Grün