Ich versteigere für Bekannte von uns einen Volvo 740 GL Kombi aus Erstbesitz. Der Wagen wurde am 31.01.1992 erstmals zugelassen und nur einmal innerhalb der Familie vom Vater auf den Sohn umgemeldet. Der Volvo hat zwar einige technische und optische Mängel, er bietet aber soweit ich es einschätzen kann, eine gute Basis für jemanden, der schrauben kann und ein langlebiges Fahrzeug sucht. Über die Solidität und Zuverlässigkeit dieses Volvos muss ich keine großen Worte machen. Eine Lebensdauer von 500.000 km und mehr ist eher die Regel als die Ausnahme.
Dieser Volvo hat nur ca. 185.000 km hinter sich gebracht und der TÜV ist jetzt im Juni abgelaufen. Der Wagen hat ein manuelles Schiebe/Hebedach und Sitzheizung. Zu dem Fahrzeug gehören zwei Sätze Reifen (Sommerreifen Dunlop aus 2007 mit 5-6 mm Profil und Winterreifen Kumho aus 2014 mit 5-6 mm Profil). Abgesehen davon, dass der Wagen problemlos startet und läuft hat er natürlich ein paar Mängel. Dies sind im Einzelnen:
- TÜV abgelaufen- Auspuff nach dem KAT defekt (bei für ca. € 115 erhältlich)- Rücklichtglas hinten links defekt (bei für ca. € 42,- erhältlich), ein neues rechtes Glas liegt bei- Kühlwassertemperaturanzeige defekt- Kilometeranzeige im Tacho defekt (Nach dem Ausfall bei 179.469 km wurden noch ca. 5.000 km gefahren. Reparatur z.B. bei Ka-Ja Tachodienst ca. € 150,-.)- Leiste über dem Heckfenster fehlt- Radkappe hinten rechts fehlt- Radio und mechanische Antenne defekt- Wartung mit Zahnriemenwechsel fällig- Bremsscheibe vorne rechts verzogen- Stoßfängerabdeckung vorne links gebrochen (ein Stück fehlt siehe Bild)- Wischerblätter rundum sollten ersetzt werden- Diverse Kratzer im Lack rundum (siehe Bilder)
Es sind alle Fahrzeugdokumente vorhanden und auch zwei Schlüsselsätze. Soweit ich es prüfen konnte funktioniert ansonsten alles.
Der Wagen steht bis zum Ende der Auktion zur Besichtigung und Probefahrt bereit. Fragen zum Fahrzeug beantworte ich gerne per mail. Fragen nach dem Sofortkaufpreis werden nicht beantwortet, da es keinen gibt. (Ich wette, dass trotzdem einige Tranfunzeln genau danach fragen werden.) 
Er wird abgemeldet übergeben. Ich empfehle eine Abholung mit Anhänger oder Fahrzeugtransporter.
Natürlich gibt es keine Garantie, keine Gewährleistung, keine Nachverhandlung und keine Rückgabe. Wer damit nicht einverstanden ist, der möge bitte nicht bieten. Ich habe die Höchstbietenden, die sich mit der Aussage Ich habe versehentlich geboten oder Ich habe es mir nochmal überlegt aus der Verantwortung stehlen, wirklich satt.
Ansonsten gilt: Viel Erfolg beim Bieten.