nach Tüv im März 2 Monate später einen Firmenwagen bekommen .
da sie aber nur einen Tiefgaragen Stellplatz hat ist nun einer Zuviel
zum Tüv wurde die Windschutzscheibe und diverse Fahrwerkteile ersetzt
1 scheinwerfer neu 4 neue Michelin Ganzjahresreifen
die Wartungen wurden von ihrem ehemaligen Freund den ihr auch das Auto besorgt hatte ausgeführt .
( Kfz Meister mit eigener Werkstatt )
Scheckheft vorhandenMotor und Getriebe laufen Einwandfrei
BJ 2004
Meldung Emissionen hochWart Erforderlichmit Druck auf den Blinkerknopf geht die Meldung weg und ist damit schon 2*durch den Tüv gekommengeht anscheinend nur mit Volvo Software dauerhaft weg
Keine Rücknahme oder Garantie deshalb wird er als Bastlerauto verkauftAm 22.10.19 hat der Verkäufer die folgenden Angaben hinzugefügt:tüv bis märz 2021
natürlich voll fahrbereit
Am 27.10.19 hat der Verkäufer die folgenden Angaben hinzugefügt:kein Rost vorhandenzum Tüv im März wurden ca 1500,€ investiertdas Auto läuft einwandfrei und der zukünftige Besitzer, wird denke ich, noch lange Freude an diesem Auto habenwird nächste Woche abgemeldet also beim abholen rote Nr. mitbringen
Am 06.11.19 hat der Verkäufer die folgenden Angaben hinzugefügt:Nachtrag BilderTüv ohne Mängel hinzugefügtdurchgeführte Wartungs und Reparaturarbeitenplus Windschutzscheibe / 1 Scheinwerfer / 4 Ganzjahresreifen
2 SchlüsselVerbrauch laut BC 5,2l